STRATEGIE28. Januar 2021

5G und Wi-Fi 6 für Banken? Das macht durchaus Sinn!

Wi-Fi 6
Frank Nebgen, Cisco SystemsCisco

Im Jahr 2023 werden in Deutschland bereits 18,4 Prozent aller mobilen Verbindungen auf 5G basieren, hat der Annual Internet Report von Cisco ermittelt. Schon jetzt ist 5G-Mobilfunk in über 40 Ländern weltweit verfügbar. Trotz dieses starken Anstiegs von 5G wird mit 69 Prozent der Großteil der Verbindungen weiterhin über WLAN oder feste Breitbandnetze abgedeckt werden. Die Vorteile dieser neuen Generation Wi-Fi 6 sind höhere Geschwindigkeit, reduzierte Latenzzeiten und vor allem eine breitere Geräteabdeckung. Dies lohnt sich besonders, wo viele Geräte gleichzeitig mit dem WLAN verbunden sind – so auch in Banken und Geschäften von Finanzdienstleistern.

von Frank Nebgen, Business Development Manager Financial Services bei Cisco Systems

Für Banken, Geldhäuser und Finanzdienstleister ergeben sich daraus viele neue Möglichkeiten, ihre Services für Kunden zu verbessern, anzureichern und auszuweiten. So können auch etablierte Finanzinstitute die Agilität bieten, die Kunden bereits heute an FinTechs und InsurTechs schätzen – eine Konkurrenz, die zunehmend spürbarer wird.

Mehr Geräte, mehr Dienstleistungen

5G ist dreizehnmal schneller als 4G, Wi-Fi 6 bietet dreimal so viel Leistung wie der Vorgänger 802.11ac. Gemeinsam schaffen sie eine verlässliche, performante Infrastruktur, um den Netzwerkverkehr der Zukunft zu ermöglichen. Denn es gehen immer mehr Geräte wie Smartphones, Tablets, Displays oder IoT-Systeme online, der Datenverkehr wächst rasant. Der Annual Internet Report von Cisco geht davon aus, dass es 2023 insgesamt über 823 Millionen vernetzte Geräte in Deutschland geben wird, fast eine Verdopplung der 478 Millionen Geräte aus dem Jahr 2018. Gleichzeitig steigen die Erwartungen der Kunden. Denn von zahlreichen Consumer Apps sind Kunden einfache, unkomplizierte Bedienung, umfangreiche Features und hohe Performance gewohnt.

Wi-Fi 6
Cisco

Hier müssen auch Banking-Software, Trading- und Finanzdienstleistungen mithalten, damit andere Anbieter nicht aufgrund besserer Usability die Kunden abziehen. Zudem muss mit Blick auf den Anstieg digitaler Bezahlvorgänge wie auch der ständig steigenden Zahl von Geräten und Applikationen eine nahtlose, leistungsstarke Konnektivität und Infrastruktur gegeben sein, um die Erwartungen der Kunden heute und auch in Zukunft zu erfüllen. Der Einsatz von 5G und Wi-Fi 6 verbessert nicht nur die Performance und macht Netzwerke zukunftssicher.

Leistungsfähigere digitale Angebote

Gerade 5G, also die fünfte Generation des Mobilfunks, wirkt sich unmittelbar auf das Geschäft mit Endkunden aus. Einerseits heißt 5G, gerade im ländlichen Raum können Netzlücken geschlossen werden, die Online- und Mobile-Banking für alle erlauben.

Das ist insbesondere für den engen Kundenkontakt entscheidend, weil viele Banken ihr Filialnetz verkleinern und kleine Niederlassungen schließen.”

Andererseits ist durch die höhere Geschwindigkeit auch eine Verbesserung und Anreicherung der Services möglich: Der Datenaustausch wird schneller, die Datenmengen größer. Mobile Banking oder Mobile Trading werden dank 5G und Wi-Fi 6 leistungsfähiger und können auch Daten Dritter über Schnittstellen problemfrei in Echtzeit verarbeiten.

Höhere Sicherheit für Kunden

Dies ist der Box-Titel
Frank Nebgen ist Business Development Manager Financial Services bei Cisco Systems (Website). Er begleitet seit vielen Jahren Unternehmen im Finanzdienstleistungssektor bei der digitalen Transformation. Der gelernte Bankkaufmann und Certified Financial Planner war zuvor für die Frankfurt School of Finance & Management und die Nassauische Sparkasse tätig.
Sie werden auch sicherer: Authentifizierungsprozesse, bei denen biometrische Merkmale erfasst werden, lassen sich ohne Verzögerungen verwenden. Auch Fraud Detection und Dokumentenprüfung können effektiv eingesetzt werden, ohne Prozesse spürbar zu verlangsamen. Leistungsfähigen Netzwerken sei Dank.

Das beginnt beispielsweise beim Check von Geolocation-Daten, wenn ein Kunde in der Nähe einer Bank ist, und reicht über die KI-gestützte Analysen von Daten bis hin zu anderen Antragsprozessen. In Verbindung mit KI-Lösungen reichen dann vielleicht auch Fotos von erforderlichen Nachweisen, damit deren Daten direkt ausgelesen werden – und das Dokument auf Echtheit gecheckt wird. Wie das heute schon geht, zeigt zum Beispiel die Video-Consult-Lösung, welche Ratiodata in Zusammenarbeit mit Cisco geschaffen hat. Diese Lösung wird heute schon erfolgreich beim Bankverein Bad Hersfeld Rotenburg eG eingesetzt.

Digitales Kundenerlebnis – wie in der Filiale

Damit können Banken und Finanzdienstleister die Qualität ihrer Prozesse und ihre Geschäftserfahrung in Online-Anwendungen einbringen, die in Sachen Geschwindigkeit und Leistungsfähigkeit mit dem mithalten, was junge FinTechs heute schon auf die Beine stellen. Und all das an Leistung erlebbar machen, was sonst nur in der Filiale geht. Sowohl für Mobile-Nutzer als auch für mobile oder Pop-up-Filialen im ländlichen Raum lassen sich auch multimediale Inhalte und Beratungsangebote umsetzen – so kann das persönliche Beratungsgespräch auch mit hochauflösendem Videostream stattfinden.

Wi-Fi 6
Cisco

5G und Wi-Fi 6 brin­gen Ban­ken und Fi­nanz­dienst­leis­tern zu­dem neue Kun­den: Denn durch ih­re ge­rin­ge­ren La­tenz­zei­ten und hö­he­ren Band­brei­ten wer­den sie auch die Ent­wick­lung des In­ter­net of Things be­schleu­ni­gen. Je stär­ker die Fi­nanz­in­dus­trie die­ses Feld er­schlie­ßt, um­so schnel­ler wird der Zeit­punkt kom­men, an dem Trans­ak­tio­nen au­to­ma­tisch durch­ge­führt wer­den kön­nen. Tei­le ei­ner meh­re­re Un­ter­neh­men und Lie­fe­ran­ten um­fas­sen­den Wert­schöp­fungs­ket­te kön­nen dann un­ter­ein­an­der kom­mu­ni­zie­ren und Be­stel­lun­gen un­ter­ein­an­der aus­lö­sen, wie et­wa fi­nan­zi­el­le Transaktionen.

So bleiben Banken zukunftssicher

Die globale Coronavirus-Pandemie hat in vielen Wirtschaftsbereichen eindrücklich gezeigt, wie wichtig die eigene, sichere und moderne IT-Infrastruktur ist, um in Krisen handlungsfähig zu bleiben. Die eigene Widerstandsfähigkeit hängt zentral damit zusammen, wie gut Anwendungen und Daten ortsunabhängig verfügbar und gleichzeitig geschützt sind.

Auch für den Erhalt der eigenen Produktivität kommt 5G und Wi-Fi 6 eine entscheidende Rolle zu.”

Moderne Netzwerk-Hardware sorgt dabei nicht nur dafür, dass diese Geschwindigkeitsvorteile nutzbar werden. Sie bringt auch die Sicherheitsfunktionen, die gerade in sensiblen Branchen unerlässlich sind. Am Ende des Tages muss jedes Finanzinstitut selbst entscheiden, wie es das Beste aus den neuen Technologien macht. Diejenigen, die die Veränderungen annehmen, werden in der Lage sein, ihren Kunden reichhaltigere und personalisiertere Erfahrungen zu bieten – und damit die Chance nutzen, sich in einer sich schnell verändernden Welt zu differenzieren.aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/116993
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.