INNOVATIONS-PROJEKT17. Apr. 2015

ibi Aufruf zum Konsortial­projekt „Online-Banking“

Micha Klootwijk/bigstock.com
Micha Klootwijk/bigstock.com

Online-Banking ist derzeit der wichtigste Zugangsweg der Kun­den zu ei­ner Bank. Es wurde schon viel ge­tan um Online-Banking at­traktiver zu ma­chen – doch die Zeit schreitet voran und neue Kun­denwün­sche ent­stehen oder sind offen ge­blie­ben. ibi research will nun im Kon­sorti­al­projekt „Online-Banking“ gemeinsam mit Banken die Lü­cken in der Un­ter­stützung von Be­stands­kun­den schließen und startet ein groß ange­legtes Pro­jekt mit Kun­denbe­fragun­gen, Analyse und in­ten­sivem Aus­tausch zwi­schen maximal 15 Be­teilig­ten Banken.

Ziel des Projekts ist die Optimierung des Online-Bankings und die Ableitung von Handlungsempfehlungen zu dessen innovativer Weiterentwicklung. Die notwendigen Informationen werden durch intensive Kundenbefragungen, Benchmarks der Bestandskundenbereiche und den offenen Blick über den Tellerrand in die Lösungen von FinTechs, aber auch von anderen Branchen gewonnen. Im Ergebnis erhalten die teilnehmenden Banken und Sparkassen einen umfassenden Satz von Handlungsempfehlungen und Gestaltungsoptionen für das Online-Banking der Zukunft. Die detaillierten Projektergebnisse werden ausschließlich den teilnehmenden Unternehmen zur Verfügung gestellt. Eine breite Veröffentlichung dieser Ergebnisse findet nicht statt.

ibi research
ibi research

Bevorzugte Projektpartner sind Banken und Sparkassen, die die Weiterentwicklung ihres Online-Bankings vorantreiben möchten. Die Anmeldung zum Projekt „Online-Banking“ ist für alle Banken und Sparkassen unabhängig von Größe und Institutsgruppenzugehörigkeit möglich. Die Teilnahme von Bankenrechenzentren oder von IT-Dienstleistern mit einem benchmarkfähigen Produktangebot im Bereich Online-Banking ist ebenfalls möglich.

Für die Teilnahme am Konsortialprojekt „Online-Banking“ mit der Durchführung der Kundenbefragungen, der Analyse der Bestandskundenbereiche sowie einer regelmäßigen Diskussion der Ergebnisse beträgt der Preis für ein teilnehmendes Unternehmen 19.500 Euro. Mitgliedern des ibi-Partnernetzwerks wird jeweils ein Rabatt von 10 % eingeräumt. Detaillierte Informationen können bei ibi research per E-Mail bei Frau Dr. Peters angefordert werden.aj

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=13143
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banqtec
Bargeldprozesse effizienter gestalten: Hoffnungsträger AKT-Cash-Recycler

War es im letzten Jahr noch die Windows7-Umstellung der Treiber für neue Banken-Hardware, so ist es in 2015 die Einführung der neuen zwanzig Euroscheinnote,...

Schließen