STUDIEN & UMFRAGEN6. Juli 2018

Aufruf zur ibi-Umfrage: Künstliche Intelligenz (KI) in Banken und Sparkassen – Status Quo und Ausblick

ktsdesign/bigstock.com

Der Begriff der „Künstlichen Intelligenz“ (KI) scheint derzeit in aller Munde, auch in der Finanz­dienst­leistungs­branche. Erste Anwendungen – z. B. intelligente Chatbots – sind bereits unter dieser Flagge am Markt platziert. Bei ge­naue­rer Be­trach­tung zeigt sich je­doch ein sehr he­te­ro­ge­nes, teil­wei­se sehr un­dif­fe­ren­zier­tes Bild schon al­lein zur Be­ur­tei­lung der Re­le­vanz von Künst­li­cher In­tel­li­genz.

Nun will ibi research der Entwicklung auf den Grund gehen und startet bis 26.7.2018 eine Umfrage: Ziel dieser Befragung ist es, einen Überblick über den heutigen Stand und die erwartete Entwicklung des Einsatzes von KI in Banken und Sparkassen zu erhalten. Dies soll insbesondere durch Betrachtung typischer Use Cases entlang der Prozesskette geschehen.

Hier gelangen Sie zur Umfrage: https://www.ibi.de/ki-in-banken

Die Angaben würden selbstverständlich anonym ausgewertet und streng vertraulich behandelt. Die Speicherung und Auswertung der Daten erfolge ausschließlich in Deutschland.

Als kleines Dankeschön für die Teilnahme stellt Ihnen ibi eine Zusammenfassung der Ergebnisse zur Verfügung. Sofern Sie diese erhalten möchten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse am Ende der Umfrage an.

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/73276
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CIBI-Visionen: Ein Auto, das selbständig bezahlt? Die Bank der Zukunft bekommt neue Erlös-Strategien

Unter dem Motto „2018: das Jahr der Umsetzung“ diskutierten über...

Schließen