EVENTVORSCHAU5. März 2018

FI-TS Management Forum 2018: „The Big Shift – Aber nur mit meiner IT-Legacy“

FI-TS

Eventvorschau: Am 19. April 2018 stehen in der BMW-Welt in München Fragen um die IT für Banken und Versicherungen im Mittelpunkt. Denn dann lädt FI-TS zum 18. Management Forum ein. Unter dem Titel „The Big Shift – Aber nur mit meiner IT-Legacy“ werden wohl rund 550 IT-Entscheider aus Banken und Versicherungen darüber sprechen, wie die technologisch anspruchsvolle Transformation heterogener Legacy-Systeme hin zu einem modernen zukunftsfähigen IT-Betrieb gelingen kann.

Christoph Magnussen, Gründer und CEO von BlackboatBlackboat
Der Legacy-„Shift“ ist für Banken und Versicherungen schwierig. Schließlich müssen sie im hochsensiblen Umfeld stets regulatorische Vorgaben und ständige Verfügbarkeit im Auge behalten. Welchen Beitrag künstliche Intelligenz oder Robotics in einem zukunftsfähigen IT-Betrieb dabei spielen wird, soll auf dem Management Forum anhand praktischer Beispiele erläutert werden.

Die Key Note hält Christoph Magnussen, Gründer und CEO von Blackboat. Der Digitalisierungs-Experte thematisiert dabei die neuen Wege in der digitalen Zusammenarbeit. Er werde zeigen, wie neues Denken, innovative Arbeitsweisen sowie zeitgemäße Tools Unternehmen verändern.

Dr. Walter Kirchmann (Vor­sit­zen­der Ge­schäfts­füh­rung FI-TS) wird aus der Pra­xis be­rich­ten: Was sind die wirk­lich drän­gen­den Fra­gen von Ban­ken und Ver­si­che­run­gen? Wel­che An­for­de­run­gen stel­len sie an ih­re IT, mit de­nen sie zu­kunfts­fä­hig sein wol­len? In sei­nem Vor­trag geht er auf die Er­folgs­fak­to­ren ein, durch die die Trans­for­ma­ti­on ge­wach­se­ner IT-Sys­te­me ge­lin­gen kann.

FI-TS CEO Walter Kirchmann
FI-TS

Wir werden den notwendigen Shift der Legacy-Systeme in enger Abstimmung mit unseren Kunden vollziehen. Dabei spielen standardisierte Technologien eine wichtige Rolle.“

Dr. Walter Kirchmann, Vorsitzender Geschäftsführung FI-TS

FI-TS

Weitere konkrete Impulse aus der Praxis erwarten die Besucher am Nachmittag. Dr. Carlo Velten stellt in seinem Vortrag aktuelle Einsatzmöglichkeiten von DevOps und Container-Lösungen vor. Der CEO des IT-Research- und Beratungsunternehmens Crisp Research und ausgewiesene Experte zum Thema „Digital Business Transformation“ nennt dabei Erfolgsfaktoren, wie der Change heterogener Legacy-Systeme mit agilen Methoden umgesetzt werden kann.

Schließlich geht Autor und Business Experte Hermann Scherer zum Ausklang auf das Geheimnis ungewöhnlich erfolgreicher Menschen ein. Er beantwortet die Frage, wie man „Chancenintelligenz“ in sein Leben integrieren kann. Ein kurzer Einblick: Selbst kleine Veränderungen haben große Auswirkungen auf unsere Kreativität.

Mehr zum FI-TS Management Forum finden Sie hier.aj

FI-TS
 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/66903
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Innovationen: Evolution statt Revolution – ‚Sustaining Technologies‘ sind der Schlüssel

Stell dir vor, du bist innovativ und keiner bekommt es...

Schließen