KARRIERE30. Mai 2018

Fidor-Gruppe: Adam Woolford wird neuer CIO

Adam-Woolford, neuer CIO der FidorFidor Solutions

Fidor baut seine internationale Führungsebene weiter aus: Adam Woolford wird neuer Chief Information Officer (CIO) der Fidor-Gruppe. In dieser Rolle verantwortet er ab sofort die Geschäftsbereiche Informationstechnologie (IT), Leistungsoptimierung sowie kundenorientierte Innovationstechnologien. Darüber hinaus gehören die strategische Ausrichtung der IT, Governance und die Umsetzung der zukunftsorientierten Wachstumspläne der Gruppe zu seinen Aufgaben.

Der neue CIO Adam Woolford arbeitet bereits seit mehr als 20 Jahren in der IT-Branche. Zuletzt war er in einem Unternehmen für IT-Lösungen mit Sitz im Mittleren Osten als Vice President und CIO tätig. In früheren Funktionen beriet er global agierende Unternehmen bei der Entwicklung von Lösungsstrategien, Outsourcing und Transformationsprozessen einschließlich Softwareanwendungen, Produkte, Mobilität, Analytik, Cloud und Sicherheit.

Dass Adam die Fidor-Gruppe jetzt als CIO ergänzt, ist ein wichtiger Schritt für die Umsetzung unserer weltweiten Wachstumsstrategie. Sein Erfahrungsschatz wird sowohl die Fidor-Gruppe, unsere Partner als auch unsere Kunden deutlich nach vorne bringen.“

Gé Drossaert, Mitglied des Fidor-Vorstands

Frühere Stationen bei IBM und AT&T

Im Laufe seiner Karriere war Woolford unter anderem bei führenden Unternehmen wie IBM und AT&T beschäftigt und übernahm dabei Aufgaben in den USA, Asien/Pazifik, dem Mittleren Osten und Afrika. Auch bei der Übernahme und der anschließenden Integration von Siemens IT in den französischen IT-Dienstleistungskonzern Atos war er als Berater beteiligt. Adam Woolford verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Elektroingenieurwesen sowie einen Master in Business Administration der Nottingham Business School.

Die Fidor-Gruppe ist seit Jahren ein großer Innovator innerhalb der Finanzdienstleistungsbranche und ich freue mich sehr, in einer so spannenden Phase zu dem Unternehmen zu stoßen. Meine Aufgabe wird jetzt darin bestehen, dafür zu sorgen, dass der IT-Betrieb und unsere ambitionierte Wachstumsstrategie bestmöglich miteinander harmonieren.“

Adam Woolford, CIO von Fidor

tw

 

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/71440
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LBBW: Christiane Vorspel wird Bereichsvorständin für IT

Christiane Vorspel wird neue Bereichsvorständin für Informationstechnologie bei der LBBW. Die 52-Jährige übernimmt die Position zum 1. Juli diesen Jahres und berichtet direkt an...

Schließen