EVENTS & MESSEN13. Juli 2020

KURS: Erste Präsenz-Ver­an­stal­tung nach dem Lockdown! Banking-Konferenz wagt den Neustart – mit Vorsicht

Nach dem Lockdown: Stuhlreihen mit viel Abstand.
imh/Interfoto

Registrierung nach dem Lockdown ... ein vorsichtiger Start mit vielen Regeln!
imh/Interfoto

2020 – das verrückteste Jahr seit langem. Zwar ist erst Juli – trotzdem fühlt es sich an, als wär schon ein Jahr vergangen. Lockdown, Videokonferenzen – und doch jetzt endlich ein Lichtblick: Die erste echte Banking-Konferenz seit März! Den Anfang machte der österreichische Bankenkongress KURS, der am 7. bis 8. Juli 2020 im ATH Savoyen über die Bühne ging. 15-jähriges Jubiläum & erste Präsenz-Veranstaltung nach dem Lockdown!

Der Lockdown traf Deutschland und Österreich, wie den Rest der Welt, unerwartet und schnell. Plötzlich ging nichts mehr – und Konferenzen schienen unmöglich. Im Herbst eventuell …

imh/Interfoto

Als Glück im Unglück kann man es bezeichnen, dass sich Corona in Zeiten des uneingeschränkten Internetzugangs abgespielt hat. Die Digitalisierung machte den Zusammenhalt auf Abstand doch um einiges leichter.

Trotz diverser, technischer Möglichkeiten – Mensch zu Mensch – so ganz persönlich und in echt – ist immer noch am besten.“

Da kam das Comeback der KURS als Präsenz-Veranstaltung am 7. bis 8. Juli genau recht. Teilnehmer wie auch Referenten freuten sich über echte Gespräche und spannende Diskussionen. So feierte der Bankenkongress, mit kleiner Verspätung als Sommerevent und unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen, ein gelungenes Jubiläum.

imh/Interfoto
imh/Interfoto

Das gemeinsame Eröffnungsplenum, moderiert von Mag. Christoph Varga (ORF), rückte die Topthemen aus dem Jahr 2020 in den Fokus. Gestartet wurde mit dem prägenden Zitat „Die schärfste Rezession seit 1946“ von Mag. Stefan Bruckbauer (UniCredit Bank Austria), der in seiner Keynote die Aus- und Nachwirkungen der Krise beleuchtete.

Die Experten diskutierten über das Thema „Megatrend Nachhaltigkeit“. Es wurde zu Beginn noch ein wenig von der Krise überschattet, aber das Thema ist gekommen, um zu bleiben, so die Experten in der Diskussion. Mit diesem Anstoß für die Zukunft starteten die fünf Fachkonferenzen Zahlungsverkehr, IT in Banken, Compliance & Geldwäsche, Marktfolge & Backoffice und Wertpapier in zwei spannende Tage mit vielen Fachthemen.

Nach dem der erste Anlauf nun gelungen ist – plant die imh (Website) mit weiteren interessanten Themen einen vielfältigen Herbst.aj

Nach dem Corona-Lockdown: Der erste Versuch eine Banking-Veranstaltung
imh/Interfoto
 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/108865 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie die Comdirect das Privatkundengeschäft der neuen Commerzbank prägt

Wie wird sich die Comdirect nach der Ver­schmel­zung mit der Commerzbank in ihrem Privat­kunden­geschäft aufstellen? Und wie stellt sich die Commerzbank auf? Der­zeit führt das...

Schließen