EVENTS & MESSEN13. März 2019

Digitalisierungsstrategie mit Who‑is‑Who-Garantie: Von Apple Pay bis Post-Ident – ‚ProfitCard 2019‘

ProfitCard
ProfitCard

Mobile Payment erlebte 2018 – Dank Google und Apple Pay – einen Höhepunkt in der öffentlichen Aufmerksamkeit. Die ProfitCard 2019 (Berlin, 19. – 20. März) greift für Payment-Profis das ‚Mobile Payment‘ per konkreter deutscher Praxisbeispiele auf.  Vor allem die Themen Kundenbindung, Neukunden-Gewinnung, Kartentransaktionen und -umsätze per Apple Pay, Google Pay und mobiler girocard stehen oben auf dem Programm.

Die ProfitCard setzt 2019 inhaltliche Schwerpunkte bei den neuesten Trends in den Bereichen Digitalisierung, Online Payment, Mobile Payment und sichere Identifizierung der Kunden. Beim Thema ‚Digitalisierung‘ berichten Banken, welche Schritte konkret geplant sind, welche Konsequenzen dies für das jeweilige Geschäftsmodell hat, wie sich dadurch die Kundenbeziehungen verändern und welche Auswirkungen auf Kosten– und Erlösstrukturen zu erwarten sind. Nicht zuletzt geht es dann auch um die Frage, welche Rolle Karten in der Digitalisierungsstrategie spielen.

ProfitCard

Token-Technik und EMV Secure Remote Commerce

Beim Online Payment will die Konferenz Antworten auf die Fragen geben: Welche aktuellen Entwicklungen gibt es in den Bereichen Token-Technik und EMV Secure Remote Commerce? Und welche Interpretationsspielräume lassen die aktuellen und zukünftig zu erwartenden regulatorischen Vorgaben?

Profit Card

Eine wichtige Basis für die Digitalisierung stellt die sichere Identifizierung der Kunden dar. Dazu werde die ProfitCard darstellen, welche praxistauglichen Alternativen es inzwischen zur herkömmlichen Identifizierung der Kunden am Bankschalter und zum „guten alten“ Post-Ident-Verfahren gibt und welche Entwicklungen hier in naher Zukunft zu erwarten sind.

Insider-Treffen ProfitCard

ProfitCard

Die Payment-Konferenz wird die verschiedenen Themen der Digitalisierung in Form von Vorträgen, Diskussionen und Workshops bearbeiten. Daran beteiligen sich u.a.

Dr. Jörg Howein (solarisBank), Philipp Schemel (comdirect bank), André Lauhoff (Degussa Bank), Harald Flatscher (PSA Payment Services Austria), Carsten Muerl (Mastercard), Volker Koppe (Visa), Dr. Christian Pirkner (Blue Code), Ronnie Brunner (Netcetera), Christiane Neumüller (SIA), Jos Veendrick (TSYS), Uwe Härtel (Entersekt), Matthias Hönisch (BVR), Ingmar Besch (Bank-Verlag), Dr. Matthias Terlau (Görg Rechtsanwälte), Frank Jorga (WebID) und Christoph Jung (Concardis).

Mehr zur Konferenz finden Sie hier.aj

ProfitCard
 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/86610 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 3,33 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

finhome: Das digitale Ökosystem zur Sicherung Ihrer Kundenschnittstelle

finhome: Das digitale Ökosystem zur Sicherung der Kundenschnittstelle – White...

Schließen