ANWENDUNG9. Juni 2022

Money20/20: Banking Circle zeigt erstmals das komplette Ökosystem

Banking Circle
Banking Circle

Auf der Money20/20 Europe in Amsterdam präsentiert Banking Circle erstmals mit den im Ökosystem beteiligten Unternehmen das gemeinsame Angebot für Finanzinstitute. Die technologie-agnostische Plattform der Payments Bank und die ergänzenden Anwendungen ermöglichen es Banken, die Digitalisierung ihrer Kundeninteraktionen zu beschleunigen, ohne auf ihre eigenen Markenwerte zu verzichten.

Im Zentrum des Ökosystems stehe eine lizenzierte Payments Bank. Sie biete grenzüberschreitende Transaktionen, Konten und Liquiditätsmanagement über ein globales Hub für Echtzeit-Clearing und -Abwicklung mit direktem API-Zugang. Das Ökosystem umfasse eine Vielzahl von ergänzenden E-Commerce-Lösungen, darunter B2B-Lösungen für den Sofortkauf, umsatzbasierte Finanzierungslösungen, Geschäftszahlungen, Kartenausgabe und Spesenmanagement sowie Account-to-Account-Zahlungen. Als Teil des Ökosystems der Payments Bank könnten Unternehmen ihren Kunden ergänzende Anwendungen über eine einzige Schnittstelle anbieten.

Zum aktuellen Finanzdienstleistungsangebot der Payments Bank gehören:

  • YouLend – umsatzbasierte Finanzierungslösungen
  • B4B Payments – Geschäftszahlungen, Kartenausgabe und Spesenmanagement
  • Biller – B2B-Online-Einkäufe auf Rechnung
  • SEPAexpress – Account-to-Account-Zahlungen für Händler und Zahlungsdienstleister
    Banking Circle

Durch den Zugriff auf mehrere Lösungen aus einem einzigen Ökosystem können Finanzunternehmen, Banken, globale Marktplätze, Unternehmen und Online-Händler Marktchancen schneller nutzen und eine ‘First-to-Market’-Position einnehmen. Außerdem können sie erhebliche Kosteneinsparungen erzielen.“

Anders la Cour, CEO der Banking Circle Group

Anders la Cour erklärt weiter, dass veraltete Technologien das Wachstum eines Unternehmens hemmen, besonders in der Finanzbranche. Durch die Zusammenarbeit mit einem Ökosystem wie Banking Circle (Website) könnten Institute den gesamten Lebenszyklus von Finanzdienstleistungen abdecken, die eine Einzelperson oder ein Unternehmen benötigt.ft

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/141973
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.