PRODUKTE16. Juli 2021

Netcetera launcht neue Mastercard 3DS-Testplattform für Kartenherausgeber

bestforbest / Bigstock

Netcetera, Softwareanbieter im Bereich Secure Digital Payment und Financial Technologies, hat in Kooperation mit Mastercard eine neue Testplattform entwickelt, die Issuer beim Testen von durchgehenden App-basierten Authentifizierungsabläufen unterstützen soll. „Register.Check.Improve.“ ist dabei der Claim, respektive die neue Handlungsaufforderung für Issuer.

Mit der neuen Plattform zur Validierung des 3DS-App-Kanals für Issuer können Emittenten die Netceteras Acquiring Services nutzen, um applikationsbasierte 3DS-Transaktionen zu initiieren. So lassen sich Probleme beheben, bevor sie in einer Live-Umgebung eingesetzt werden. Damit können Emittenten die Vorteile von EMV(R) 3DS nutzen und den Bezahl-Ablauf in der App verbessern.

Netcetera betont die Zuverlässigkeit und Sicherheit der bestehenden Händlertestplattform, die im August 2020 eingeführt wurde. So habe sich Mastercard dazu entschieden, die bestehende Partnerschaft mit Netcetera für die Entwicklung dieser neuen 3DS-Testplattform für Kartenherausgeber fortzusetzen.Das Unternehmen ermutigt Emittenten, die neue Plattform zu nutzen, um der gestiegenen Kundennachfrage nach schnellen und einfachen, aber dennoch sicheren Zahlungsdiensten bestmöglich nachkommen zu können.

Mastercard

Dank dieser Plattform werden sie in der Lage sein, Fehler bei der Verarbeitung von Online-Transaktionen zu verringern, erstklassige Dienstleistungen anzubieten und ein besseres Erlebnis für ihre Karteninhaber zu schaffen.“

Julia Faesser, VP Identity Solutions bei Mastercard Europe

Netcetera: Transaktionsfälle lassen sich im Live-System testen

Ziel war es, einen EMV 3DS-Simulator zu entwickeln, der auf die Bedürfnisse des Marktes eingeht und die allgemeine Benutzererfahrung bei mobilen Zahlungen verbessert, erklärt das Unternehmen. Das Testprogramm läuft auf der Netcetera Demo Merchant (NDM) Anwendung, die mit dem Netcetera 3DS SDK integriert ist. Die Demo-Anwendung bietet dabei 3DS-Authentifizierung für den Checkout mit allen erforderlichen Zahlungsdetails. Emittenten können verschiedene Transaktionsfälle im Live-System testen und dabei ihre aktuelle Infrastruktur nutzen, ohne dass zusätzliche Konfigurationen oder Updates erforderlich sind.

Die Zusammenarbeit von Netcetera mit einem wichtigen Marktteilnehmer wie Mastercard ist das Ergebnis unserer Bemühungen um eine kontinuierliche Weiterentwicklung im E-Commerce. Wir treiben Technologien und innovative Lösungen voran, die dazu beitragen sollen, maximale Sicherheit und das beste Online-Kundenerlebnis zu bieten.“

Christopher Omloo, Head of Business Development & Partnerships bei Netcetera

Netcetera, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Firmenjubiläum feiern, planen in naher Zukunft auch Updates zur Performance und den Funktionen der bestehenden Merchant Testing Plattform. tw

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/122651 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

IDnow intensiviert Geldwäschebekämpfung mit Screening- und Monitoring-Funktion

IDnow, der Platform-as-a-Service-Anbieter für Identitätsüberprüfung für den europäischen Markt, führt ein automatisches AML-Screening in seine Plattform ein. Diese Funktion soll das Screening von Nutzern gegen...

Schließen