FINTECH1. Juni 2022

Stripe ermöglicht jetzt Echtzeit Kontoeinzahlungen bei der Solarisbank

Solarisbank

Die Solarisbank startet eine Zusammenarbeit mit Stripe im B2B2C-Bereich. Stripes Plattformlösung Connect ermöglicht es den Partnern der Solarisbank nun, ihren Endkunden sofortige Kontoeinzahlungen über Zahlungskarten, Google Pay oder Apple Pay anzubieten und ergänzt damit die bereits im Portfolio vorhandenen Einzahlungsmöglichkeiten via SEPA, SWIFT oder Bareinzahlung.

Über API erfolge die Kontogutschrift direkt nach erfolgreicher Zahlung. In der ersten Phase der Zusammenarbeit wird das neue Feature in Deutschland zur Verfügung stehen und in den nächsten Monaten ebenfalls in Frankreich, Italien und Spanien für Partner erhältlich sein.

Die APIs der Solarisbank (Website) würden es anderen Unternehmen ermöglichen, Finanzdienstleistungen wie Bankkontoerstellung oder KYC-Prozesse schnell und gesetzeskonform anzubieten. Zu ihren Kunden gehören American Express, Samsung und Vivid Money.

Stripe
Stripe

Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der Solarisbank. Unsere beiden Unternehmen teilen einen Technologiefokus und denken in vielerlei Hinsicht ähnlich. Durch Stripe Connect ergeben sich Multiplikatoreffekte, von denen zahlreiche FinTechs und Krypto-Unternehmen nachhaltig profitieren werden. Wir hoffen, die Partnerschaft bald auf weitere Felder ausweiten zu können.“

Marco Raiser do Ó, Head of DACH & CEE bei Stripe

Über die Partner

Stripe (Website) ist eine Finanzinfrastruktur-Plattform für Unternehmen. Organisationen nutzen Stripe, um Zahlungen zu akzeptieren, ihren Umsatz zu steigern und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen.

Solarisbank betreibt eine Banking-as-a-Service-Plattform, die es anderen ermögliche, ihre eigenen Finanzdienstleistungen im EWR und im Vereinigten Königreich gesetzeskonform anzubieten. Über APIs können die Partner modulare Finanzdienstleistungen direkt in ihr eigenes Produktangebot integrieren.ft

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/141624
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.