Ready for MiFID II?
ANWENDUNG3. Jan. 2017

Texte verstehen: Künstliche Intelligenz soll mehr Effizienz im Schaden­ma­na­ge­ment­prozess bringen

ismagilov/bigstock.com

Die echte Revolution im Finanzbereich kommt mit dem Einsatz von neuronalen Netzen (Künstliche Intelligenz – KI), der die Finanz- und Ver­sicher­ungs­branche umkrempelt. Expert System hat nun ein kognitives System auf den Markt gebracht, das die Effektivität bei operativen Prozessen bei Banken und Versicherern enorm steigern soll.

Expert System hat seine Lösung „Cogito“ zunächst für die Optimierung im Schadens­ma­na­ge­ment­prozess für Versicherungen erweitert. Basierend auf der Fähigkeit, die Bedeutung von Texten zu verstehen, kann Cogito die Effizienz zur Generierung von Wissen und die Wechselwirkung verschiedener Informationen untereinander steigern. Zugriff und Nutzung von Informationen in Echtzeit sollen damit bei größt­möglicher Genauigkeit ermöglicht werden.

Expert System

Ansprüche und Supportanfragen sowie alle Daten im Zusammenhang mit Kundenkontakt und -interaktionen gehören zu den strategisch wichtigsten Faktoren für die Wettbewerbsfähigkeit von Banken und Versicherungen. Unsere Lösungen revolutionieren die Verwaltung dieser wertvollen Informationsressourcen, wodurch das Niveau des Kundenservices verbessert und das Monitoring geschäftsentscheidender Aspekte des Entscheidungsfindungsprozesses sowie rechtzeitige Maßnahmen zur Qualitätssteigerung ermöglicht werden.“

Stefan Geißler, Geschäftsführer Expert System Deutschland

In der Versicherungsbranche beispielsweise automatisiere und vereinfache Cogito das Schadenmanagement und reduziert den Einsatz von Ressourcen für die Regulierung von Schäden.

Cogito Financial Intelligence soll Texte flexibel analysieren können.Expert System

Cogito biete eine Reihe von Vorteilen, wie die Reduzierung von Fehleranfälligkeit und Bearbeitungszeiten sowie eine höhere Verlässlichkeit bei der Einhaltung von Terminen und eine Steigerung der Kundenzufriedenheit, wodurch die Gesamt­qua­li­tät der Kundenbeziehungen verbessert werde:

Expert System
Expert System ist ein Anbieter multilingualer Technologien für Cognitive Computing zur effizienten Analyse von Textinhalten sowie unstrukturierten und strukturierten Daten. Die Softwarelösungen basieren auf multilingualer, semantischer Technologie. Cogito nutzt die Verfahren der Künstlichen Intelligenz bei der Simulation von menschlichen Fähigkeiten im Textverstehen (Semantik) kombiniert mit Verfahren des Maschinellen Lernens (Deep Learning). Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Modena (Italien) und hat Niederlassungen in Europa, USA und Kanada.
1. Erhöhte Effizienz: Die automatische Extraktion der für die Sachbearbeiter relevanten Informationen beschleunigt die Bearbeitung von Anträgen.
2. Einfache Integration in vorhandene Prozesse: Das System automatisiere die Antragsbearbeitung – von der Informationssammlung aus den Anträgen und dazugehörigen Dokumenten bis hin zur Abgleichung dieser Daten mit den Versicherungsleistungen im Kundendatenbestand.
3. Effizienter Entscheidungsfindungsprozess: Schnellere und akkuratere Antworten als Resultat einer automatischen Antragsbearbeitung sollen den Arbeitsaufwand aller Beteiligten verringern.
4. Stets aktuelle Informationen: Cogito unterstütze Versicherungen dabei, mögliche Konflikte bei der Bearbeitung von verschiedenen Leistungen zu minimieren.

Derzeit sei das Cogito-System bereits bei der Crédit Agricole, INGDirect und Unicredit im Einsatz.

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://www.it-finanzmagazin.de/?p=42641
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hacker auf dem Radar der Finanzwirtschaft

Versicherer und Banken sind für Hacker unterschiedlichster Couleur ein extrem lohnendes Ziel. Dafür werden schon mal neue Methoden angewendet. Das IT-Abteilungen da alle Mühe haben,...

Schließen