EVENT-VORSCHAU/ HACKATHON16. August 2018

Collabothon 2018: Branchenübergreifender Hackathon mit Hermes, Salesforce & Accenture

comdirect

Kommende Woche – vom 22. bis 24. August – findet in Berlin der Collabothon statt. Es ist das dritte Mal, dass Business Developer, Coder und Designer auf Initiative von comdirect, Commerzbank und mBank gemeinsam innovative Produkte und Services ent­wick­eln. Das be­son­de­re an der dies­jäh­ri­gen Ver­an­stal­tung: Sie ist bran­chen­über­grei­fend. Ne­ben Un­ter­neh­men aus dem Fi­nanz­sek­tor sind mit dem Lo­gis­tik­un­ter­neh­men Her­mes, Da­ten­bank­an­bie­ter Sa­les­force und der Un­ter­neh­mes­be­ra­tung Ac­cen­ture erst­mals auch bran­chen­frem­de Ak­teu­re die Ver­an­stal­ter des Col­la­bo­thons.

Die Grenzen zwischen Finanz- und anderen Industrien verschwinden zunehmend (Stichwort: Vertikale Bank). Die Digitalisierung führt dazu, dass die Wirtschaft von starrem Schubladen-Denken weg hin zu „out-of-the-box“-Lösungen finden muss. Nicht ohne Grund hält das agile Arbeiten, was man früher nur im IT-Bereich kannte, Einzug in ganze Unternehmen.

Beim diesjährigen Collabothon (Website) arbeiten nicht nur Mitarbeiter verschiedener europäischer Banken, sondern eben auch aus der Logistikbranche, dem eCommerce und der IT-Industrie zusammen. Willkommen sind alle neugierigen, motivierten und kreativen Köpfe.

comdirect

Marathon für kreative ITler

In nur 48 Stunden sollen in unterschiedlichen Teams Prototypen entwickelt werden. Anmelden können sich sowohl kleine Gruppen als auch Einzelpersonen. Wichtig für den Charakter des Collabathons ist es, dass sich Menschen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen in Gruppen zusammenfinden. Zur Umsetzung der Ideen stellen auch in diesem Jahr ausgewählte Partner ihre Systeme zur Verfügung. Zu den APIs gehören VISA, DBSystel, Commerzbank, comdirect, figo und gini. IBM, Mi­cro­soft und Sa­les­force bie­ten ih­re Cloud-Com­pu­ting-Platt­for­men an.

Collabothon – neben Ruhm winken Preise

Die entwickelten Lösungen werden am letzten Tag des Collabathons vorgestellt und von einer Jury prämiert. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 30.000 Euro verteilt sich auf drei Auszeichnungen (erster Platz 15.000 Euro, zweiter 10.000 Euro, dritter 5.000 Euro). Die Teilnahme am Collabothon ist für Entwickler kostenlos, es muss lediglich eine No-show-Fee gezahlt werden, die bei Erscheinen natürlich zurückerstattet wird. Interessierte sollten sich beeilen – das Ticketkontingent ist begrenzt.

Collabothon in Action
comdirect

Anmelden und dabei sein

Weitere Informationen unter www.collabothon.de (Website).
Ein Video des Collabothons 2017 finden Sie hier.

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/75789
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 4,50 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pinnen ja graag – Kartenzahlung in den Niederlanden: ein Praxistest zum Leben ohne Bargeld

Pinnen ist in den Niederlanden der häufig verwendete Ausdruck für...

Schließen