STRATEGIE7. April 2017

Die Chinesen kommen – Rossmann bietet jetzt auch Alipay-Zahlungen an

Bald sollen chinesische Touristen bei der Drogeriemarktkette Rossmann mit ihrem beliebten Zahlungssystem Alipay bezahlen können. Wirecard sorgt für eine einfache und schnelle Integration von Alipay in die Kassensysteme bei Rossmann am Point-of-Sale. Zudem soll Alipay demnächst ebenso im Online-Shop von Rossmann zur Verfügung stehen. Ob Urlauber aus China dann auch im rein deutschsprachigen Online-Shop von Rossmann einkaufen?

Zwei Millionen chinesische Touristen kommen jedes Jahr nach Deutschland, und sie sind zahlungskräftig. Durchschnittlich geben sie hier alleine fürs Shopping rund 3000 Euro aus und sind somit eine interessante Zielgruppe für Einzelhändler und Zahlungsdienstleister. Ein beliebtes Zahlungssystem bringen sie dabei gleich mit – ihre heimische Alipay-App.

Rossmann

Chinesische Touristen sind für uns eine zunehmend wichtigere Zielgruppe – vor allem Baby-, Kosmetik- und Bio-Produkte werden von ihnen stark nachgefragt. Deshalb freuen wir uns, zusammen mit Wirecard Alipay als neue Zahlungsmethode sowohl an all unseren Points-of-Sale als auch im E-Commerce einsetzen zu können.”

Raoul Roßmann, Geschäftsführer der Dirk Rossmann GmbH

Mit der Dirk Rossmann GmbH hat Wirecard eine der führenden Drogeriemarktketten in Deutschland als Kunden für Zahlungsdienstleistungen gewonnen. Im Laufe des Jahres soll die mobile Bezahlung per Alipay-App in allen 2000 Rossmann-Filialen zur Verfügung stehen. Dafür integriert Wirecard das Alipay Barcode Payment in das Kassensystem bei Rossmann und kümmert sich um die Abwicklung der Transaktionen. Zudem kommt Alipay auch als weitere Zahlungsmöglichkeit in den Online-Shop von Rossmann.

Wirecard

Es macht uns stolz, Rossmann als Kunden gewonnen zu haben. Dank unserer ConnectedPOS-Plattform können wir die Akzeptanz für Alipay-Zahlungen schnell und einfach im zentralen Kassensystem bei Rossmann implementieren und auch für Online-Kunden verfügbar machen. Dies folgt dem vorbildlichen Omnichannel-Ansatz, dass Kunden kanalübergreifend bequem und sicher bezahlen können. Die technische Integration bei Rossmann ist bereits auf zukünftige Entwicklungen im Bereich alternativer Zahlungsverfahren ausgelegt.”

Christian Reindl, Executive Vice President Sales Consumer Goods bei Wirecard

Kommt Alipay doch stärker nach Europa?

Bisher hat Alipay stets betont, es geht nur um die zahlreichen chinesischen Touristen in Europa, und es gäbe keine Pläne für deutsche Kunden. Wir berichteten in einem Interview mit Rita Liu (Head of EMEA, Alipay) darüber. Es fragt sich aber einerseits doch etwas, ob Touristen nun in großem Maße Drogerieprodukte mit nach Hause nehmen. Angeblich schon. Durch die Alipay-Integration im Online-Shop kann Rossmann die Kunden aber künftig auch einfacher direkt in China beliefern.

Wenn andererseits Alipay erstmal eingebunden ist, ließe sich das System natürlich rasch auch den deutschen Kunden anbieten. Zudem werden wohl bald weitere Einzelhändler dem Beispiel folgen und ebenfalls Alipay als Zahlungsmethode integrieren.pp

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://www.it-finanzmagazin.de/?p=48050
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimmen, Durchschnitt: 4,57 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Yomova Kartenterminal
Worldline stellt All-in-One-Terminal „Yomova“ in Deutschland vor

Worldline präsentierte im Rahmen der EuroShop in Düsseldorf erstmals in Deutschland „Yomova“, ein neues 'All-in-One-Terminal' mit NFC-Funktion für den Einzelhandel. Mit integriertem PIN-Sichtschutz und...

Schließen