STUDIEN & UMFRAGEN1. November 2017

Umfrage: Versicherer müssen in Digitalisierung investieren – RPA-Lösungen gewinnen an Bedeutung

ktsdesign/bigstock.com

Finanzbereiche von Versicher­ungs­un­ter­nehmen investieren zu wenig in die Digitalisierung. Dies bestätigen offenbar mehr als die Hälfte der Finanzchefs, die an der Befragung „CFO-Insurance-Blitzumfrage 2020+“ von Horváth & Partners teilnahmen. Die Managementberatung hat mehr als vierzig CFOs und Führungskräfte der oberen Managementebene von DACH-Versicherungsunternehmen befragt.

Die Mehrheit der befragten Finanzentscheider ist der Meinung, dass ihre Unternehmen zu wenig in Digitalisierungsmaßnahmen im Finanzbereich investieren. Es gibt zwar positive Ausnahmen wie das Management Reporting, in dem rund 70 Prozent der Befragten die Digitalisierung bereits vorantreiben. In anderen wesentlichen Themenbereichen wie dem digitalen Forecast oder der strategische Planung finden derzeit noch zu wenige Investitionsmaßnahmen statt.

Linkedin

Robotics-Lösungen bieten Versicherern enorme Vorteile für die effiziente Neugestaltung von Prozessen und Aufgaben. Die Softwareroboter können repetitive und zeitintensive Prozesse übernehmen und diese schnell und kostengünstig abwickeln. Mitarbeiter werden entlastet und können sich um Spezialthemen kümmern.“

Mark René Hertting, Horváth & Partners

Die Ergebnisse der Blitzumfrage zeigen, dass sich der Finanzbereich von Versicherungen verändert und in einigen Bereichen akuter Handlungsbedarf besteht. Die Kernergebnisse im Überblick:

1. Über 80 Prozent der CFOs sehen Robotics als geeignete Lösung in den Bereichen Accounting/ Transaktionen
2. 77 Prozent der Befragten erwarten künftig eine zentralisierte Organisation ihres CFO-Bereichs
3. 55 Prozent der Befragten stimmen der These zu, dass zu wenig Investitionen in Digitalisierungsmaßnahmen getätigt werden
4. Lediglich 39 Prozent der befragten CFOs haben einen deutlichen Einfluss auf die Digitalisierungsstrategie
5. Neben der Finanz- und Controlling-Strategie sowie der integrierten Steuerung übernehmen CFOs heute zunehmend eine Beratungsfunktion für das Management sowie Geschäfts- und Ergebnisverantwortung

Besonders im Fokus steht Robotic Process Automation (RPA). Über 80 Prozent der Finanzentscheider planen den Einsatz von Robotics-Lösungen für Prozesse im Bereich Transaktionen und Accounting. Da es sich um eine Umfrage handelt, steht leider kein Download zur Verfügung. Auf der Website von Horváth & Partners sind hier noch einmal die Ergebnisse zusammengefasst.aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/59709 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Studie: In den nächsten zwei Jahren ist der IT-Betrieb von Robotic Process Automation (RPA) betroffen

Mithilfe der Automatisierung von Geschäftsprozessen sollen Unternehmen die Produktivität vor...

Schließen