FINTECH4. Juli 2019

PSD-Bank Berlin-Brandenburg startet digitale Firmenkundenkredite

Die Kooperation wird noch auf Papier besiegelt (v.l.n.r.): Jörg Wohlrab (Vorstand PSD-Bank), Daniel Mohaupt (Vorstand PSD-Bank), Nils Beyschlag (Leiter Key Account Management Finanzdienstleister Compeon), Nico Lanzer (Projektleiter PSD-Bank), vorn im Bild: Grit Westermann (Vorstandssprecherin PSD-Bank), Kai Böringschulte (Geschäftsführer Compeon) <q>PSD-Bank</q>
Die Kooperation wird noch auf Papier besiegelt (v.l.n.r.): Jörg Wohlrab (Vorstand PSD-Bank), Daniel Mohaupt (Vorstand PSD-Bank), Nils Beyschlag (Leiter Key Account Management Finanzdienstleister Compeon), Nico Lanzer (Projektleiter PSD-Bank), vorn im Bild: Grit Westermann (Vorstandssprecherin PSD-Bank), Kai Böringschulte (Geschäftsführer Compeon) PSD-Bank

Bei der Erweiterung ihres Portfolios setzt die PSD-Bank Berlin-Brandenburg verstärkt auf digitale Produkte. Eine Kooperation mit dem Finanzportal Compeon soll schlanke Prozesse zur Vergabe von Mittelstandskrediten bis 150.000 Euro ermöglichen.

Das selbstgesteckte Ziel für das neue Geschäftsfeld lautet: „Papierlos bis zur Auszahlung!“ So umreißt Grit Westermann, Vorstandssprecherin der PSD-Bank Berlin-Brandenburg, wie die Vergabe von Geschäftskrediten an kleine und mittlere Unternehmen künftig gestaltet werden soll. Sie sieht im Bereich der gewerblichen Finanzierungen große digitale Chancen. Um dieses Potenzial zu heben, kooperiert die Bank mit Compeon, einem Finanzportal für Mittelstandsfinanzierung. Nach eigenen Angaben zählt das Portal inzwischen bereits mehr als 30.000 registrierte Unternehmen aller Branchen aus Deutschland.

Zum Start konzentriert sich die Genossenschaftsbank auf kleine und mittelständische Unternehmen mit einem Kreditbedarf von bis zu 150.000 Euro. Dieser Kundenklientel wolle man gemeinsam mit Compeon flexibel und unkompliziert einen Kredit anbieten. Statt wie beim traditionellen Kreditantragsprozess, der viele händische Schritte benötigt, soll mit Hilfe von Compeons Applikationen ein volldigitaler Prozess etabliert werden, der die Kreditvergabe schneller und einfacher macht.

Rundum-Service für Privat- und Firmenkunden

Bereits seit einigen Jahren arbeitet die Bank innerhalb der PSD-Bankengruppe schon mit FinTechs zusammen und bietet ihren Kunden neue digitale Services.

Grit Westermann, Vorstandssprecherin der PSD-Bank Berlin-Brandenburg, Quelle PSD-Bank
PSD-Bank

„Mit unserer Erweiterung um das Firmenkundengeschäft reagieren wir auf die veränderte Nachfrage am Markt. Uns erreichen immer mehr Anfragen von Freiberuflern, Selbstständigen und Firmenkunden, denen wir nun Schritt für Schritt einen allumfassenden Service anbieten können – egal, ob als Privat- oder Unternehmenskunde.“

Grit Westermann, Vorstandssprecherin

Für Compeon ist die strategische Partnerschaft der Start einer weiteren digitalen Lösung. Die Kunden erwarteten schnelle Prozesse und eine kompetente Beratung. Durch die Zusammenarbeit könne man den Firmenkunden der PSD-Bank mit einem digitalen Prozess schnell zum passenden Kredit verhelfen. Die bestehenden Kunden von Compeon profitierten von einem weiteren volldigitalen Angebot, führte Kai Böringschulte, Geschäftsführer von Compeon, aus. hj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/91542 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimmen, Durchschnitt: 4,29 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Branchenkompass Insurance: Versicherungswirtschaft verharrt in Stimmungstief

Nur rund jeder vierte Entscheider in der deutschen Versicherungswirtschaft geht...

Schließen