MEDIA1. Nov. 2016

Buchtipp: Innovationsdruck in der Versicherungsbranche – Produkte, Service und Vertrieb

VersicherungsJournal
VersicherungsJournal

Für das neue Buch von Erika Krizsan gaben zehn Vorstandsvorsitzende detaillierte und oft über­raschende Einblicke in ihr Alltagsleben für die Vorbereitung der Digitalisierung und anderer strategischer Herausforderungen der Versicherer im deutschsprachigen Raum.

Welche Produkte sind überlebensfähig? Müssen die neuen Generationen als Kunde oder Mitarbeiter anders „behandelt“ werden? Was treibt den Vertrieb an? An welcher Stelle muss die Kundenbindung gestärkt werden? Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen ist Erika Krizsan, Trendforscherin, Trainerin und Autorin in Interviews mit zehn Unternehmenschefs von Versicherern im deutschsprachigen Raum auf den Grund gegangen.

Zehn Chefs, zehn Strategien

Fachbuch-Atorin Erika KrizsanVersicherungsJournal
Fachbuch-Autorin Erika KrizsanVersicherungsJournal

Im Fachbuch „Innovationsdruck in der Versicherungsbranche – Wie Assekuranzchefs Produkte, Service und Vertrieb auf Zukunftskurs trimmen“ berichten zehn Versicherungschefs (Sparkassen Versicherung, Generali, Uniqa, Zurich, Allianz, Nürnberger, Donau Versicherung, Ergo, Wiener Städtische und Vienna Insurance Group), welche Entwicklungen, ausgelöst von Digitalisierung und sich wandelnden Kundenbedürfnissen, die Versicherungswirtschaft vor sich hertreiben und wie das zu neuen Produkten, Serviceangeboten und zu einer neuen Unternehmenskultur führen wird. Im Buch werden Innovationsprozesse, Convenience und hybrider Kunde, situative Versicherungen und  auch das heiße Eisen Telematik behandelt.

Das Buch kann hier beim VersicherungsJournal Verlag bestellt werden.

Erika Krizsan, „Innovationsdruck in der Versicherungsbranche – Wie Assekuranzchefs Produkte, Service und Vertrieb auf Zukunftskurs trimmen“
Verlag: VersicherungsJournal Verlag
Preis: 29,90 Euro (gedruckt), 19,90 Euro als PDF
ISBN-10: 393822648X
ISBN 978-3-938226-48-3

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=39417
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Button-Online-Gothaer
Gothaer Risikoleben: Multikanal mit dem gleichen, aggressiven Preis für Online- und Makler-Abschluss

Die Gothaer hat offenbar viel vor. Mit dem neunen Online-Abschluss setzt der Versicherer gleich vier Punkte ziemlich erfolgreich um: Online-Abschluss von Risikoleben, massive Preissenkung (bei...

Schließen