Der Countdown läuft — MiFID II kommt und ISDN geht.
EVENTS & MESSEN15. Jun. 2014

banqtec präsentiert sich auf der ATMIA 2014

Bild: ATIMA
Bild: ATIMA
Die auf SB-Servicemanagement spezialisierte banqtec war in diesem Jahr auf der „ATM Industry Association“ (ATMIA) in London vertreten (03.06.- 04.06.2014 im Lancaster Hotel in London). Die Expertenmesse für ATMs gab Einblicke über neueste Entwicklungen und Trends im Markt. Mehr als 500 Banken sowie Vertreter und Experten für Netzwerkprozessoren, unabhängige Entwickler sowie Anbieter und Dienstleister trafen sich zum Austausch und Networking. Die Schwerpunkte waren:

Wir versprechen uns von dieser Messe neue Trends und Impulse sowie eine Erweiterung unseres Netzwerkes von Lieferanten, Kunden und Partnern im Hinblick auf den Handel von Geldautomaten und -teilen. Auch wollen wir ausländischen Anbietern den Eintritt in den deutschen Markt erleichtern und dadurch eine Triple-Win-Situation sowohl für den Anbieter, unseren Kunden als auch für die banqtec erreichen.“ Uwe Merker, Leiter Business Development, banqtec AG

•    Zahlungsverkehrs-Richtlinie der EU-Kommission und ihre Auswirkungen auf die ATM-Branche
•    Multi-Country-ATM-Einsatz
•    Innovation im Einzelhandel und Hardware
•    Geldautomaten und soziale Verantwortung der Unternehmen
•    Software-und EMV-Migration
•    Kontaktlose und kartenlose Technologien.

Die europaweit größte ATM Fachkonferenz in London ist auch weltweit ein beachtetes Branchenhighlight und wird gemeinsam von ATMIA Europe, dem einzigen europäischen ATM-Branchenverband und RBR, dem führenden Forschungs- und Beratungsunternehmen organisiert.

Hier finden Sie die ATIMA im Internet. Der Termin für 2015 steht noch nicht fest.

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://www.it-finanzmagazin.de/?p=531
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cringle setzt nach der DKB nun auf die solarisBank und will in ganz Europa aktiv werden

Cringle und die DKB arbeiten bereits zusammen (wir berichteten) – nun schließt auch die solarisBank (mehr) Partnerschaft für die europäische Expansion des Payment-Dienstleisters. Die Partnerschaft...

Schließen