PRODUKTE4. September 2019

Concardis startet SmartPay als Payment-Paket für den Mittelstand

Concardis

SmartPay vereint als spezifische Lösung für den Mittelstand Kartenlesegerät, Kartenakzeptanz sowie volldigitalisierte und integrierte Tools. Mit transparenten Konditionen, flexiblen Vertragsbedingungen ohne Mindestlaufzeit und einfachem Onboarding will Concardis gerade kleinen und mittleren Unternehmen den Einstieg in SmartPay erleichtern.

Concardis bringt mit SmartPay erstmals ein digitales Produktangebot in die DACH-Region, das speziell für kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) entwickelt wurde. Die Produkteinführung beginnt zuerst in Deutschland. Mit der neuen Komplettlösung soll Payment für Händler und Dienstleister von Anfang bis Ende einfach werden: Kartenlesegerät, Kartenakzeptanz sowie digitale Tools sind Bestandteil des Pakets. Die SmartPay-Plattform sei eine One-Stop-Shop-Lösung für bargeldloses Bezahlen im stationären Geschäft, über die alle Transaktionen digital und übersichtlich für den Händler abgebildet werden. Damit haben sie beispielsweise Transaktionen und Aktivitäten der Karteninhaber im Blick, können aber mit einem Klick bei Fragen auch Unterstützung durch den Kundenservice erhalten.

Concardis

Passgenaue Payment-Lösungen für die Bedürfnisse kleiner und mittelgroßer Händler sind Stand heute in der DACH-Region rar. Diese Lücke schließen wir und bringen alle Zahlungssysteme und relevanten Prozesse rund um das Payment auf einer smarten Plattform zusammen. Damit gehen wir einen entscheidenden Schritt weiter in Sachen Digitalisierung des Mittelstandes: Alle Prozesse vom Onboarding über den Customer Service bis zur Verarbeitung und Darstellung der Zahlungen haben wir für die Händler voll digitalisiert. Wir bringen damit Payment im KMU-Segment auf die Höhe der Zeit und machen unseren Händlern Payment so einfach und transparent wie noch nie.“

Robert Hoffmann, CEO von Concardis

Concardis

Die Idee von Concardis SmartPay ist, speziell kleineren und mittleren Händlern und Dienstleister den einfachsten Weg für bargeldloses Bezahlen zu bieten. Ein Paket, in dem alles enthalten ist, was sie für bargeldloses Bezahlen in ihrem Geschäft benötigen: Terminal, Kartenakzeptanz, einfaches Onboarding und Anmelden sowie ein einfach zu bedienendes digitales Portal. Zudem bietet die Lösung eines der transparentesten Preismodelle auf dem Markt, ohne Mindestvertragslaufzeiten und alles zum ersten Mal komplett digitalisiert.“

Thomas Gregory, Chief Product Officer von Concardis

Im SmartPay-Portal können beispielsweise individuelle Reportings erstellt, Umsätze in Echtzeit nachverfolgt oder Transaktionen und Auszahlungen direkt ausgewertet werden. Die Übersicht der Zahlungseingänge aus allen Kanälen wird vollständig automatisiert zusammengefügt und liefert auch wertvolle Einsichten in Kundenstruktur, Kaufverhalten und Zahlungsvorlieben. Das Portal gibt es sowohl für den Desktop- als auch in einer App-Variante.

Die neue Plattform und das SmartPay-Angebot sind ab sofort über die Webseite von Concardis erhältlich.pp

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/94356 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, Durchschnitt: 3,20 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfachere Prozesse: Banken erfüllen nicht die Bedürfnisse des Mittelstandes

Es ist ein schwieriges Verhältnis zwischen mittelständischen Unternehmen und den...

Schließen