ANWENDUNG14. März 2019

StarMoney 12: per Cloud überall alle Konten und jetzt auch Verträge im Blick

StarFinanz

StarMoney ist schon lange eine beliebte Software für die persönliche Finanzverwaltung. Jetzt kommt Version 12 auf den Markt und bietet mit neuen Funktionen einen noch umfassenderen Überblick der persönlichen Finanzen. StarMoney Flat sorgt durch die Cloud-Anbindung für ein nahtloses Nutzererlebnis auf allen Plattformen vom Desktop bis zum Mobilgerät. Durch eine Kooperation mit dem FinTech aboalarm kümmert sich StarMoney 12 nun auch um zahlreiche Verträge, die direkt aus der Software heraus zu verwalten und gegebenenfalls zu kündigen sein sollen.

Das neue StarMoney 12 Deluxe ist Teil der StarMoney Flat, mit der Nutzer die Software sowohl auf dem PC, am Mac sowie am Smartphone und Tablet (iOS und Android) verwenden können. Dank der Synchronisation haben Nutzer der StarMoney Flat ihre gesamten Finanzen jederzeit auch unterwegs im Blick. Sie können sowohl auf PC und Mac als auch auf iPhone und iPad sowie Android-Smartphones und -Tablets auf die Software zugreifen und nutzen stets den gleichen Datenbestand. Darüber hinaus erhalten die Nutzer der StarMoney Flat Zugriff auf einen neu geschaffenen Beta-Bereich und profitieren dadurch noch schneller von neuen Features. Das Feedback der Beta-User hilft zudem bei der Gestaltung neuer Funktionen für die Kunden.

StarFinanz

Die Wünsche und Gewohnheiten der Anwender wurden für die neue Version von StarMoney umfangreich analysiert, Feedbacks der Beta-User sind maßgeblich in die Weiterentwicklung eingeflossen. Auch die Erkenntnisse aus weiteren Befragungen, Datenanalysen und den Praxistests im Star Finanz User-Lab waren eindeutig: Die Anwender erwarten heute vor allem, dass eine Software ihnen dabei hilft, die eigenen Finanzen schnell, einfach und möglichst mobil zu analysieren. Diesen Anspruch haben wir zum Beispiel in der rundum erneuerten Übersichtsseite von StarMoney 12 berücksichtigt. Sie zeigt den Anwendern entsprechend alle relevanten Kennzahlen und Informationen auf einen Blick.“

Dr. Christian Kastner, Geschäftsführer der Star Finanz

Ein weiterer Schwerpunkt bei StarMoney 12 liegt auf Finanzauswertungen. Direkt auf der Startseite erhalten die Nutzer jetzt einen Überblick über alle ihre Konten sowie die beliebtesten Auswertungen. Optimierte Analysemöglichkeiten sorgen für das bestmögliche Verständnis über Einnahmequellen und das eigene Ausgabeverhalten. Dazu gehören die größten Zahlungsempfänger und -absender sowie, aufgeschlüsselt nach Kategorien wie Lebenshaltung, Haus, Gesundheit oder Freizeit, monatliche Einnahmen- und Ausgaben-Vergleiche.

Star Finanz

Verträge direkt in StarMoney 12 verwalten

Die neue Version StarMoney 12 bietet erweiterte Funktionen für besseres Finanzmanagement. Gemeinsam mit dem FinTech aboalarm wurde eine intelligente Umsatzanalyse entwickelt. StarMoney erkennt automatisch bestehende Verträge und erinnert die Nutzer proaktiv an Kündigungsfristen. Das Programm greift dafür auf eine Datenbank mit über 25.000 geprüften Anbietern zu. Dazu gehören zahlreiche Anbieter wie etwa Versicherungen, Handyverträge oder Zeitschriften-Abos. Falls erforderlich, soll eine Kündigung direkt aus der Software heraus rechtssicher möglich sein. Nutzer von StarMoney Deluxe 12 profitieren dabei von besonders günstigen Konditionen beim Kündigungsservice.

aboalarm

Wir freuen uns sehr, mit Star Finanz einen starken Partner an unserer Seite zu haben, der unsere bewährte Vertragserkennung und Kündigungsfunktion in seine führende Finanz- und Banking-Software einbindet. Durch die Integration werden deutliche Mehrwerte für die Kunden geschaffen. Nutzer können nicht nur bequem und einfach ihre Verträge managen, sondern sie auch direkt aus StarMoney heraus kündigen.“

Dr. Bernd Storm van’s Gravesande, CEO und Co-Gründer von aboalarm

Sensible Kundendaten sind in StarMoney geschützt. Auch das Sicherheitssystem von StarMoney 12 ist erneut TÜV-zertifiziert und gewährleistet durch den Schutz vor Phishing, Keylogger-Angriffen und Datenmissbrauch – selbst auf infizierten Rechnern – maximale Sicherheit.

StarMoney Flat ist nur als Abo-Version für 5,49 Euro pro Monat erhältlich und monatlich kündbar. Die Version StarMoney 12 Deluxe kostet monatlich 3,79 Euro oder als Kaufversion einmalig 74,90 Euro. Die Version StarMoney Basic gibt es für 2,79 Euro monatlich oder für einmalig 54,90 Euro. Kostenlose Testversionen für 30 Tage Nutzungsdauer mit allen Funktionalitäten können auf der Webseite von StarMoney heruntergeladen werden. pp

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/86634
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Innovation Days 2019 kommen – beim Sparkassen Innovation Hub in Hamburg

Für den 27. März 2019 lädt der Sparkassen Innovation Hub...

Schließen