ANWENDUNG30. November 2017

Digitale Kreditkarte boon ist jetzt für iOS-Nutzer auch beim Online-Shopping einsetzbar

Wirecard

Die Mobile-Payment-Lösung boon ermöglicht ab jetzt allen Apple-Pay-Nutzern, wie kürzlich angekündigt, die digitale boon-Kreditkarte auch zum Online-Shoppen zu verwenden. boon ist eine voll digitalisierte mobile Bezahllösung, die völlig unabhängig von Banken und Netzbetreibern funktioniert. Mittlerweile ist die boon-App in Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden, Irland und Spanien via Android sowie in England, Frankreich, Schweiz, Italien, Spanien und Irland via Apple Pay verfügbar. In Deutschland hapert es weiterhin an Apple Pay.

Zukünftig will boon weit mehr als eine reine Mobile-Payment-Lösung sein (wir berichteten). Ab jetzt können alle iOS-boon-Nutzer ihre virtuelle Kreditkarte auch zum Bezahlen in Online-Shops verwenden. Dass war bislang nur den Android-Nutzern in Deutschland, Spanien und Irland möglich. Die Nutzung ist dabei sehr einfach: der Anwender kopiert die Kreditkartennummer in der boon-App mit nur einem Klick und kann diese dann im jeweiligen Online-Shop über das Smartphone einfügen.

Wirecard

Mobile Payment ist bereits heute für viele Europäer eine Selbstverständlichkeit. Wir bei Wirecard leben die Vision, dass digitale Zahlungen mit rapider Zunahme Cash ablösen werden und passen unsere Mobile-Payment-Lösung boon mit dieser neuen Omnichannel-Lösung maximal an die Bedürfnisse der Nutzer an, indem wir unser Produkt kontinuierlich um neue Features erweitern.“

Georg von Waldenfels, Executive VP Consumer Solutions Wirecard

Auch die bisherige Entwicklung der boon-App ist recht erfolgreich. Seit dem Start von boon in Frankreich und der Schweiz ist das monatliche Transaktionsvolumen um 55 Prozent gestiegen. Der Start in Italien im Mai sorgte für einen Anstieg um 40 Prozent. Beliebt ist boon vor allem bei jungen Männern, denn 94 Prozent der Nutzer sind männlich und im Durchschnitt 33 Jahre alt. Die neue Nutzungsmöglichkeit in Online-Shops wird wohl für weiteren Schwung sorgen. Und falls Apple Pay irgendwann in Deutschland startet…

Wirecard
pp
 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://www.it-finanzmagazin.de/?p=61471
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erste Bank und Sparkassen: Mit digitaler Mastercard per Handy bezahlen – Öster­reicher können das ab heute …

Die 's Mastercard' von Erste Bank und den Sparkassen (Österreich) wird digital und kommt auf das Smartphone. Damit sind unsere südlichen Nachbarn mal wieder...

Schließen