PRODUKTE10. Juni 2021

Highspot: Sales-Enablement-Lösung soll mehr Effizienz im Bank- und Versicherungs-Vertrieb bringen

Toppercussion/bigstock

Customer Centricity: Banken brauchen effizientere Vertriebswege, um nicht von den flexiblen, jungen FinTechs abgehängt zu werden. Highspot biete dafür nun eine Software-Lösung in Form der Sales Enablement Plattform. Die soll Marketing und Vertrieb zusammenbringen und das Verkaufen effizienter machen.

Die klassischen Banken und Versicherungen sind stark unter Druck. Kundinnen und Kunden erwarten für ihre Geldgeschäfte eine Buyer Experience, wie sie diese im E-Commerce gewohnt sind. Sie sind bestens informiert und möchten auf ihrem Informationsstand abgeholt werden. Das stellt für etablierte Banken und Versicherungen noch immer eine große Herausforderung dar. Während FinTech-Firmen voranpreschen, suchen Traditionsbanken und Versicherer noch nach Wegen, ihre Geschäfts- und Vertriebsprozesse zu digitalisieren, zu optimieren und agiler auf Marktgegebenheiten und Markveränderungen zu reagieren. Das Problem: Bestandssysteme sind dazu oft ungeeignet, gerade etablierte Häuser nutzen verschiedene, nicht kompatible Systeme.

Highspot will hier nun eine Lösung bieten – per „Sales Enablement Plattform“. Sie führe Vertrieb und Marketing zusammen, um die Bedürfnisse der Kunden zu bedienen und gleichzeitig den Vertriebsaufwand zu reduzieren. Dabei fließen die Daten auf der Plattform zusammen, können aber in den Bestandssystemen ruhen.

Thomas Hellweg, Managing Director Highspot DACH
Highspot

Ein Zugang. Ein System. In Highspot liegen alle Dokumente, die ein Vertriebsmitarbeiter braucht, um erfolgreich mit Kunden zu kommunizieren und Abschlüsse zu machen.“

Thomas Hellweg, Managing Director Highspot DACH

Marketing: Lernen aus Vertriebsdaten

Die Sales Enablement Plattform von Highspot schaffe eine „360-Grad-Übersicht auf Account-Ebene“. Denn sie führe Content aus dem Marketing, CRM-Daten und Vertriebsdaten wie Sales Plays zusammen. So haben Vertriebler direkten Zugriff auf die neuesten Contents, die am besten zum jeweiligen Kunden passen. Die Finanzinstitute können auch auswerten, welche Marketinginhalte wie hilfreich für den Kaufabschluss waren.

Basierend auf den Daten aus dem Vertrieb kann das Marketing seine Unterlagen kontinuierlich und flexibel an Kunden und Märkte anpassen, so das Unternehmen. Die Sales Enablement Plattform garantierte zudem, dass Vertriebler immer Präsentationen, Broschüren und Datenblätter auf dem aktuellsten Stand verwenden. Damit trägt die Software den strengen Compliance-Anforderungen der Banken und Versicherungen Rechnung.

Vertrieb: Effizienzsteigerung in der Kundenberatung

Der Vertrieb gewinnt Zeit für seine eigentliche Arbeit: Verkaufen. Die Highspot-Lösung liefere direkt alle relevanten Daten. Dank CRM-Integration (etwa Salesforce) erhalten Vertriebsmitarbeiter gezielt Content-Empfehlungen, die für jeden Account individuell ausgesteuert werden. Damit können Banken und Versicherungen den Kunden genau dort abholen, wo er gerade steht.

Vertriebs-Coaching  

Alles in allem sei Highspot (Website) eine Sales-Enablement-Plattform mit umfassenden Funktionen: Der Vertrieb profitiere durch schnellen Zugriff auf alle Marketing Contents. Dem Marketing stehen effektive Feedback-Daten zur Verfügung.

Mit der Lösung können neue Vertriebsmitarbeiter eingearbeitet und erfahrene Sales-Leute gecoacht werden. Es seien auch digitale Vertriebsschulungen möglich. Training und Onboarding sorgen dafür, dass die Vertriebler über das nötige fachliche und inhaltliche Know-how verfügen, um ein Kundengespräch erfolgreich zu führen. Durch die Zusammenführung von Inhalt, Beratung, Training, Coaching und Kundenbindung bringt Highspot sowohl formelle Schulungskurse als auch sofortige, kurze Lerneinheiten in die täglichen Arbeitsabläufe der Vertriebsmitarbeiter ein – digital und damit auch Corona-konform.

Dabei können Standard-Softwarelösungen wie Opentext, Salesforce, Sharepoint, MS Outlook und viele andere problemlos integriert werden. Die IT muss nicht migriert werden. Das Team kann weiter mit seiner bewährten Software arbeiten und bekommt on top ein System, das Marketing- und Vertriebsdaten enger verzahnt. Digitale Schulungen und ein umfassendes Coaching runden die Vorteile der Highspot-Plattform ab. Zudem ist Highspot ISO 27001:2013 zertifiziert.aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/121386 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bank für Sozialwirtschaft (BFS) wechselt von SAP zu agree21

Einen Wechsel des Kernbankensystems nimmt die Bank für Sozialwirtschaft (BFS) in Angriff. Zum 1. Juli startet das Migrationsprojekt, an dessen Ende statt der bisherigen SAP-Umgebung...

Schließen