FINTECH13. Januar 2021

Mittelstandsfinanzierung blieb 2020 trotz der Corona-Pandemie gefragt

creditshelf: Online-Kreditplattform für digitale Mittelstandsfinanzierung
creditshelf

Die Online-Kreditplattform für digitale Mittelstandsfinanzierung in Deutschland creditshelf verzeichnete im Jahr 2020 erneut ein zweistelliges Wachstum, wie das Unternehmen selbst vorab berichtet. Trotz oder auch wegen der Corona-Pandemie waren digitale Finanzierungsmöglichkeiten weiterhin gut nachgefragt. Die wirtschaftliche Lage im Mittelstand scheint bisher stabil zu sein, denn nach Unternehmensaussagen gab es keine signifikanten Kreditausfälle.

Im Jahr 2020 erreichten die auf der Online-Kreditplattform vom FinTech creditshelf angefragten Beträge zur Mittelstandsfinanzierung eine Höhe von 1.528,2 Millionen Euro und lagen damit 188 Millionen über dem Wert des Vorjahres. Der Bedarf des deutschen Mittelstands nach alternativen und schnellen Finanzierungslösungen steigt also weiter an. Das tatsächlich arrangierte Kreditvolumen der Mittelstandsfinanzierung konnte creditshelf mit insgesamt 110 Neu- und Bestandskunden um 12% auf 98,9 Millionen Euro steigern. Die durchschnittliche Kreditlaufzeit hat sich 2020 auf 26,8 Monate (2019: 27,7 Monate) etwas verringert. Hingegen lag die durchschnittliche Verzinsung der arrangierten Kredite im Jahr 2020 sogar etwas höher bei 8,8 Prozent.

creditshelf

Die anhaltende Corona-Pandemie stellt Unternehmer weiter vor große Herausforderungen. Wir sind stolz, dass wir unsere Kunden in 2020 mit unserem Finanzierungsangebot unterstützen durften. So konnten wir unser Wachstum in diesem besonderen Jahr weiter fortsetzen. Auch im 4. Quartal hatten wir keine signifikanten Kreditausfälle zu verzeichnen, obwohl sich die Situation durch den erneuten Lockdown für die deutsche Wirtschaft noch einmal verschärft hat. Diese Resilienz unseres Portfolios demonstriert die hohe Qualität unseres Vertriebsmodells und unserer Risikoanalyse. Das ist die Voraussetzung für den Erfolg unserer institutionellen Funding-Strategie.“

Dr. Tim Thabe, CEO von creditshelf

pp
 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/116466 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

creditshelf kooperiert mit finleap und plant Akquisition der Valendo GmbH

Die geplante Kooperation von creditshelf mit finleap stützt alle drei Säulen der Strategie von creditshelf. Der Ausbau des Kooperationsnetzwerks mit dem FinTech-Ökosystem finleap ist angestrebt,...

Schließen