EURO­PEAN ASSO­CIA­TION OF PUBLIC BANKS21. November 2014

NRW.BANK-Vorstandschef Klaus Neuhaus wird Vizepräsident beim EAPB

NRW.BANK-Vorstandschef Klaus Neuhaus NRW.BANK
NRW.BANK-Vorstandschef Klaus Neuhaus NRW.BANK

Der Vorstandsvorsitzende der NRW.BANK Klaus Neuhaus ist zum Vizepräsident des Europäischen Verbandes öffentlicher Banken (European Association of Public Banks – EAPB) gewählt worden. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre.

„Die europäische Bankenlandschaft ist im Moment stark im Umbruch“, so Klaus Neuhaus. „Wir werden mit immer höheren regulatorischen Anforderungen konfrontiert. Viele Entscheidungen werden bereits auf europäischer Ebene getroffen. Insofern ist es mir wichtig, mich dort zu engagieren, wo man aus meiner Sicht etwas bewegen kann.“

Präsident ist der Vorstandsvorsitzende der Nederlandse Waterschapsbank N.V. (NWB Bank), Ron Walkier. Neben Klaus Neuhaus ist auch Tomas Werngren von der Kommuninvest aus Schweden Vizepräsident.

Der EAPB vertritt auf europäischer Ebene die Interessen von mehr als 90 ordentlichen und außerordentlichen Mitgliedern des öffentlichen Bankensektors. Die NRW.BANK ist seit 2004 Mitglied im Verband und gestaltet seitdem dessen Arbeit aktiv mit. Gerade in Zeiten steigender regulatorischer Anforderungen stellt der EAPB aufgrund seiner exzellenten Kontakte zu den politischen Entscheidungsträgern vor Ort das Sprachrohr des öffentlichen Bankensektors auf europäischer Ebene dar.

Zusätzlich zur Mitgliedschaft im EAPB ist die NRW.BANK Mitglied des Bundesverbands Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), der seinerseits wiederum ordentliches Mitglied des EAPB ist.

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/6561 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sparda-Bank Südwest feiert den 111. Cash-(Re)Cycler von KEBA

Innerhalb von zwei Jahren hat die Sparda-Bank Südwest 111 Cash-(Re)Cycler von KEBA installiert. Ein Grund zum feiern. Für den Besuch der KEBA-Verantwortlichen in der Rhein-Main-Region...

Schließen