KARRIERE19. März 2019

Oliver Hepfner (40) erweitert Sparkassen-Finanzportal-GeFü um Business Engineering & Software-Architektur

Oliver Hepfner, Geschäftsführung Sparkassen-Finanzportal
Oliver Hepfner, Geschäftsführung Sparkassen-FinanzportalSparkassen-Finanzportal

Oliver Hepfner ist neu in die Geschäftsführung des Sparkassen-Finanzportals mit Hauptsitz in Berlin eingetreten. Der 40-Jährige gilt als ausgewiesener Ex­perte für Business Engineering und Software-Architektur. Hepfner folgt in der Ge­schäftsführung des SFP auf Norbert Feldhaus, der sein Mandat bereits zum Jahresende 2018 niedergelegt hat.

Mit Hepfner schärfe „das Sparkassen-Finanzportal sein Pro­fil als zen­tra­ler und in­no­va­ti­ver Spar­kas­sen­dienst­leis­ter für Kom­mu­ni­ka­ti­on und di­gi­ta­le Ser­vices“, hei­ßt es in der Pres­se­mit­tei­lung. Der Di­plom-Kauf­mann (FH) mit Fach­rich­tung In­for­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ma­nage­ment ar­bei­te­te in den ver­gan­ge­nen drei­ein­halb Jah­ren bei dem markt­füh­ren­den Steu­er­rück­er­stat­tungs­un­ter­neh­­men für mehr als 300.000 Han­­dels­part­ner welt­weit. Dort lei­te­te He­pfner den Be­reich Tech­no­lo­gie, ins­be­son­de­re Ent­wick­lung und Qua­li­ty As­suran­ce, mit ei­ner Per­so­nal­ver­ant­wor­­tung von 130 ­Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern in Ös­ter­reich und Sin­ga­pur. Vor­he­ri­ge Tä­tig­kei­ten wa­ren un­ter an­de­rem die Funk­ti­on als Ma­na­ging Di­rec­tor des FinTtechs Un­wire so­wie Fach- und Füh­rungs­po­si­tio­nen bei eBay, My­Ham­mer und ei­ner Goog­le-Tochtergesellschaft.

DSV

Oliver Hepfner war unser Wunschkandidat. Als bisheriger Vice President Engineering der international tätigen Global Blue passt sein Profil genau zur digitalen Agenda des SFP.“

Stefan Roesler, Geschäftsführung DSV & Vorsitzender der Geschäftsführung des Sparkassen-Finanzportal

Norbert Feldhaus hatte die Aufgabe beim SFP übergangsweise übernommen – zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Leiter des DSV-Bereichs Personal und Recht. Als Geschäftsführer sorgte er für die Integration der früheren DSV-Agenturtochter AM in das SFP und unterstützte die ver­stärkte Ausrichtung des SFP als Anbieter von Kommunikationslösungen für die Sparkassen-Finanzgruppe, insbesondere im digitalen Segment.

Nach dem Wechsel setzt sich die SFP-Spitze (Website) nun wie folgt zusammen: Vorsitzender der Ge­schäftsführung bleibt Stefan Roesler; Mitglieder der SFP-Geschäftsführung sind neben Oli­ver Hepfner weiterhin Jochen Maetje und Tobias Schlösser.

DSV mit Sparkassen-Finanzportal

Die DSV-Gruppe erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 820 Millionen Euro und ist Lösungsanbieter für medialen Inhalt in analoger wie digitaler Form. Das Unternehmen beschäftigt rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Sparkassen-Finanzportal (SFP) führt die Marke ‚Sparkasse‘. Als Inhouse-Agentur der Sparkassen-Finanzgruppe entwickelt SFP digitale Services und integrierte Kommunikation. Dazu zählt neben der Markenkommunikation die Entwicklung  technologiegestützer Lösungen. SFP beschäftigt 350 Mitarbeiter an den Standorten Berlin, Düsseldorf und Stuttgart.aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/86898 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Stimmen, Durchschnitt: 4,38 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DSV konsolidiert Struktur: MWSG + S-Direkt + S-IMK wird zur neuen S-Markt & Mehrwert verschmolzen

Die Struktur der Sparkassen-Finanzgruppe ist komplex. Das soll nun einfacher,...

Schließen