FINTECH1. November 2021

OpenBanking TrueLayer: Markteintritt in Deutschland

OpenBanking TrueLayer: Markteintritt in Deutschland
TrueLayer

TrueLayer (Open Banking) will seine Dienst­leistungen künftig auch in Deutschland anbieten – Hauptprodukt sei ein Bezahl-Netzwerk für Sofort-Ein- und -Auszahlungen. Das Unternehmen wickele Milliarden von Zahlungen ab. Durch seine Expansion in Europa hat das Unternehmen die Anzahl seiner Kunden 2021 verdoppelt. Das Zahlungsvolumen ist im gleichen Zeitraum um 400% gestiegen, der Wert der monatlichen Zahlungen um 800%.

Das 2016 gegründete FinTech TrueLayer (Website) möchte ein neues globales Bezahlnetzwerk zu schaffen, das Sofort- und sich wiederholende Zahlungen überall möglich macht. Technologisch könne das Netzwerk von TrueLayer über 95 Prozent des Marktes in Großbritannien und anderen wichtigen europäischen Ländern abdecken. Nach Angaben des Unternehmens führe TrueLayer mehr als die Hälfte des Open-Banking-Zahlungsverkehrs in Großbritannien, Irland und Spanien durch. TrueLayer betreibt seinen Dienst auf mehreren Kubernetes-Clustern, die auf AWS gehostet werden. Die Anwendungen werden vorzugsweise in C#, Rust und TypeScript programmiert.

Zuletzt holte sich das FinTech eine Investition von 130 Mio. US-Dollar. Das Geld werde in Innovationen wie “PayDirect” (Nicht zu Verwechseln mit giropay/PayDirekt in Deutschland) verwendet. In Deutschland sucht das Unternehmen zurzeit einen “Country Head” und will dann verstärkt Direktkunden gewinnen. Bisher habe TrueLayer hierzulande mit der britischen Direktbank Revolut zusammengearbeitet und in deren App die Schnittstellen programmiert, über die Kunden ihre Konten beispielsweise bei Comdirect, Commerzbank, Deutsche Bank, ING-DiBa oder der Sparkasse mit der Revolut-App verbinden und Zahlungen zwischen ihnen tätigen können.

Francesco Simoneschi, CEO und Mitgründer von TrueLayer
TrueLayer

TrueLayer entwickelt zurzeit eine völlig neue Welt des Bezahlens, die schneller, sicherer und kundenfreundlicher ist, die die Konversionsraten verbessert und den Händlern  höhere Erträge beschert. Ich freue mich, einen so hochkarätigen Investor wie Tiger Global begrüßen zu können, der eine unglaubliche Erfolgsgeschichte bei Firmen wie Square vorweisen kann, die die Plattformen, Vertriebsstrukturen und Dienstleistungen von morgen schaffen.”

Francesco Simoneschi, CEO und Mitgründer von TrueLayeraj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/128348
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.