SMARTPHONE-APP28. Sep. 2015

Deutsche Bank startet Security-App „Meine Karte“

Twin design/bigstock.com
Twin design/bigstock.com

Die Deutsche Bank bietet Kredit­karten­kunden eine Smartphone-App mit dem Namen „Meine Karte“. Die neue App soll die Überwachung und Verfolgung von Transaktionen per Smartphone ermöglichen. Außerdem könnten Kartenfunktionen über die App an- und abgeschaltet werden. Die App gibt es für iOS und Android. Sie wurde in Kooperation mit MasterCard und Vipera (einem MasterCard Service-Provider) entwickelt.

Neben der Photo-TAN-App und „Meine Bank“ hat die Deutsche Bank nun auch eine App zur Steuerung von Kartenfunktionen und als Sicherheitsfeature für MasterCards im Angebot.

3
1
2
Sicherheit an Kunden delegiert 

Das sich Kunden mehr Sicherheits-Features für Kreditkarten wünschen ist seit langem bekannt – insbesondere bei Kreditkarten. Die Deutsche Bank hat nun zusammen mit MasterCard einen ersten Schritt getan. Über die Smartphone-App „Meine Karte“ sollen Nutzer bestimmte Kartenfunktionen aktivieren oder deaktivieren können. Das soll sogar in Echtzeit – also sofort – geschehen. So würden sich beispielsweise Online- oder Auslandszahlungen unterbinden oder erlauben lassen. 
Darüber hinaus würde die App jeden Autorisierungsprozess samt der genehmigten Bezahlvorgänge der Kreditkarte auflisten, so dass der Karteninhaber stets kontrollieren kann für was und wo die Kreditkarte genutzt wurde.

Kreditkarten-Finanzplanung

Zusätzlich sei es möglich, jeden Kaufbeleg als Foto in der App zu hinterlegen – eine der personalisierten Finanzplanungstools von „Meine Karte“. Weiterhin ist es möglich, sich die letzten sechs Transaktionen als eine Art Kontoauszug mit aktuellem Kreditrahmen und Rechnungssumme anzeigen zu lassen. Folglich lassen sich Beanstandungen direkt über die App melden. Das soll bei Bearbeitung zu einer unkomplizierten und schnelleren Verarbeitung beitragen.

Technisch basiert die neue App auf den Funktionen von MasterCards In Control- und Viperas MOTIF-Technologie.

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=19978
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Stimmen, Durchschnitt: 3,54 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bettina-rose-ibm-compliance-516
Kognitive Automatisierung und Gamification für persona­lisierte Dienstleistungen

Finanzberatern und Ver­mö­gens­ver­waltern wird häufig die Frage gestellt, wie man sich für das Alter finanziell gut absichert. Das kann man zwar mit Standards beantworten....

Schließen