KARRIERE8. Dezember 2016

Allianz schafft neues Vor­stands­ressort „International und Digitalisierung“ und wählt dafür Dr. Alf Neumann

Alf Neumann leitet das neue Ressort "International und Digitalisierung"Allianz Leben
Dr. Alf Neumann leitet das neue Ressort „International und Digitalisierung“Allianz Leben

Der Aufsichtsrat der Allianz Lebens­versicherung (Allianz Leben) hat Vorstand Dr. Alf Neumann das neu neu geschaffene Vorstandsressort „International und Digitalisierung“ übertragen. Im neuen Ressort, dass ab 1. Januar aktiv wird, werden die betrieblichen Abläufe von Allianz Leben einschließlich der Digitalisierungs-Initiativen angesiedelt. Zudem wird dort die neue Einheit „International Development and Deployment Life“ (IDD Life) aufgebaut.

Mit dem neuen Ressort will sich Allianz Leben weiter als internationales Kom­pe­tenz­zentrum für die Lebensversicherung innerhalb des Allianz-Konzerns aufstellen. Mit der Erweiterung des Vorstands fokussiere sich Allianz Leben weiter auf den kundenorientierten, zeitgemäßen Ausbau des Produktangebots und die weitere Entwicklung digital unterstützter Kundenservices, heißt es in der Pressemitteilung.

2016 wurde Allianz Leben zum weltweiten Kompetenzzentrum für Lebensversicherung innerhalb der Allianz Gruppe ernannt. Deutschlands größter Lebensversicherer stelle damit seine Produktlösungen und Plattformen weltweit zur Verfügung.

Neben der neuen Aufgabe leite Neumann künftig auch den Beirat der Allianz Global Benefits. Die 2014 geschaffene Einheit bietet globale Lösungen für die betriebliche Altersversorgung an.

Volker Priebe übernimmt Ressort „Privatkunden und Produkte“Allianz Leben
Volker Priebe übernimmt Ressort „Privatkunden und Produkte“Allianz Leben

Volker Priebe steigt in den Vorstand auf

Dr. Neumann gibt für die neue Funktion das Ressort „Privatkunden und Produkte“ an das neue Vorstandsmitglied Volker Priebe ab. Priebe übernimmt ebenfalls zum 1. Januar 2017, vorbehaltlich der Zustimmung durch die BaFin. Er verantworte damit die erfolgreiche Produktentwicklung und -implementierung von Allianz Leben für das Privat- und Firmenkundengeschäft. Der promovierte Mathematiker Volker Priebe ist seit mehr als 15 Jahren in verschiedenen Funktionen für Allianz Leben tätig.

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://www.it-finanzmagazin.de/?p=41555
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es knirscht im Zeitalter der Cyber-Kriminalität in den veralteten IT-Systemen der Banken

Banken sind vom Wandel der Technologie besonders betroffen – denn ihre Kunden sind mehr und mehr von neuen Technologien abhängig und fordern diese auch....

Schließen