Ferrari electronic — MiFID II Telefonmitschnittlösung
ANWENDUNG9. Februar 2018

Boon bekommt eine KI – Support und Transfer per Chat

Boon NFC-Payment
Wirecard

Boon (die Mobile-Payment-App, mit der man über einen Trick heute schon ApplePay nutzen kann) bekommt einen Chatbot auf KI-Basis. Der soll Fragen auf Basis persönlicher Kunden-Umstände beantworten und den Kontext eines Chats per Deep-Learning-Technologie interpretieren können. Der neue Service starte „bald“.

Wirecard will in Boon künf­tig „in­no­va­ti­ve, voll di­gi­ta­le und au­to­ma­ti­sier­te In­ter­ak­ti­ons-Er­leb­nis­se über Chat­bots an­bie­ten, die Ver­brau­cher­an­fra­gen be­ant­wor­ten“ – oder in kur­zen Wor­ten: Ei­nen KI-Chat­bot. Die Be­zahl-App wer­de da­zu ei­ne De­ep Learning und Ar­ti­fi­ci­al-In­tel­li­gence-Lö­sung von As­tu­te So­lu­ti­ons ein­set­zen. Sie die­ne zum Ver­wal­ten von Ver­brau­cher­inter­ak­tio­nen. Der Bot bie­te boon-Kun­den in Eu­ro­pa ei­nen gänz­lich neu­ar­ti­gen Ser­vice, der in Kür­ze auch an­de­ren Wire­card-Ge­schäfts­kun­den zu Ver­fü­gung ste­hen soll.

Preview: Kommt noch im Boon-Layout
Noch im Design von Astute Solutions soll die App in Kürze dem Look&Feel von boon angepasst werden.Wirecard

Künstliche Intelligenz bei Wirecard hoch im Kurs

Wirecard ha­be in den ver­gan­ge­nen Jah­ren be­reits fun­dier­te Er­fah­run­gen mit dem Ein­satz von AI im Be­reich Ri­si­ko­ma­nage­ment ge­sam­melt und im­ple­men­tiert nun erst­mals KI im Be­reich Con­su­mer In­ter­ac­tion und Sup­port. Ba­sie­rend auf der De­ep-Learning-Tech­no­lo­gie wür­den die Chat­bots die in­di­vi­du­el­len Ab­sich­ten je­des ein­zel­nen Kon­su­men­ten in­ter­pre­tie­ren und be­stim­men den bes­ten Lö­sungs­weg.

Wirecard

Durch die kontinuierliche Erweiterung des Leistungsangebots ist boon von Wirecard zu einem fortschrittlichen, mobilen Ökosystem geworden, das weit über Mobile Payment hinausgeht. Wir freuen uns sehr, schon bald ein weiteres, verbessertes und im Vergleich zum Marktstandard ausgesprochen fortschrittliches Interaktions-Erlebnis anbieten zu können.“

Georg von Waldenfels,
Executive Vice President Consumer Solutions Wirecard

Boon-Support und Transaktion per künstlicher Intelligenz

Zunächst geht es um die Technik – und die scheint zu funktionieren.Wirecard

Die Bots wür­den dann ih­re Fä­hig­kei­ten kon­ti­nu­ier­lich ver­bes­sern, in­dem sie Ver­brau­cher­inter­ak­tio­nen ana­ly­sie­ren und auf Wire­cards in­ter­ne Wis­sens­quel­len zu­grei­fen. Per na­tür­li­cher Sprach­ver­ar­bei­tung sei­en Chat­bots in der La­ge, ei­ne in­di­vi­du­el­le Kun­den­be­treu­ung zu bie­ten, die kom­ple­xe bü­ro­kra­ti­sche Pro­zes­se und War­te­zei­ten durch so­for­ti­ges Feed­back ver­mei­den, ver­spricht Wire­card.

Da­mit wür­den boon-Nut­zer bald in der La­ge sein, Ant­wor­ten auf die am häu­figs­ten ge­stell­ten Fra­gen zu er­hal­ten, in­dem sie den vom Bot in na­tür­li­cher Spra­che (al­so nicht mit ab­ge­stimm­ten Kom­man­dos) ver­wal­te­ten Sup­port-Be­reich auf­ru­fen und au­to­ma­ti­sier­te, in­tui­ti­ve und schnel­le Ant­wor­ten über die Platt­form er­hal­ten.

Damit solle boon künftig auch ermöglichen, grundlegende Transaktionen oder Befehle innerhalb des boon-Ökosystems über den Bot abzuwickeln.

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://www.it-finanzmagazin.de/?p=65494
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Durchschnitt: 2,25 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Digitale Kreditkarte boon ist jetzt für iOS-Nutzer auch beim Online-Shopping einsetzbar

Die Mobile-Payment-Lösung boon ermöglicht ab jetzt allen Apple-Pay-Nutzern, wie kürzlich angekündigt, die digitale boon-Kreditkarte auch zum Online-Shoppen zu verwenden. boon ist eine voll digitalisierte...

Schließen