EVENTS & MESSEN23. Juni 2020

DK Info wird digital – und zum Online-Nachrichtenportal rund um die girocard

Deutsche Kreditwirtschaft

Events haben es derzeit schwer. Auch bei der DK. So wechselt nun auch die ‚DK Info 2020‘ in eine neue, digitale Form: ‚DK Info digital‘. So sollen ab 30. Juni auf einer digitalen Wissensplattform zahlreiche Themen, Entwicklungen und Neuigkeiten der deutschen Banken und Sparkassen im Fokus veröffentlicht werden.

Die Initiatoren der diesjährigen ‚DK Info‘ bieten ab 30.6. eine neue digitale Variante des Events, die sich sowohl an Fachpublikum als auch ein breiteres Spektrum an Interessierten richtet. Auf der Internetseite www.dkinfo-digital.de informiert derzeit ein Ankündigungsfilm über das Konzept.

DK Info Einführungs-Interview
Einstiegs-Interview zum neuen PortalDK

Ab 30. Juni würden dann diverse Videos, Präsentationen und Hintergrundtexte rund um die DK und das Bezahlen informieren. Zentral geht es dann natürlich um die Zukunft der girocard, deren News dort sukzessive veröffentlicht werden sollen. Geplant sei ein Beitrag pro Woche – aber durchaus auch mal zwei bis drei Beiträge, wenn es sich ergibt.

Euro Kartensysteme

Mit der Verlagerung der Veranstaltung ins Netz können wir vielfältigere Themen spielen und damit auch Interessierte erreichen, die sich sonst weniger mit Zahlungsverkehr beschäftigen. Dabei haben wir uns ganz bewusst dagegen entschieden, eine digitale Live-Übertragung en bloc zu veranstalten. Stattdessen liefern wir den Zuschauern eine große Bandbreite vielfältiger und frei zugänglicher Inhalte, die es sich genau dann ansehen kann, wann es ihnen zeitlich passt.“

Ingo Limburg, Leiter Marketing & PR der girocard bei EURO Kartensysteme

Über ein Kontaktformular könnten Nutzer mit der DK in Verbindung treten und würden über eine E-Mail-Benachrichtigung informiert, sobald neue Inhalte verfügbar seien.

Wir denken, dass wir so eine sehenswerte Alternative für die diesjährige DK Info geschaffen haben und freuen uns auf die Veröffentlichung der ersten Beiträge und Videos.“aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/107951 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 3,67 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Caroline Jenke,  Chief Legal and Regulatory Officer bei FinTecSystemsFinTecSystems
AS-PSP: Funktionsäquivalenz bei PSD2-Schnittstellen – EBA schafft Klarheit bei den RTS

Anfang Juni hat die EBA (European Banking Authority) eine ihrer...

Schließen