KARRIERE18. Juni 2020

Edoardo Baumgartner (55) wird neuer Country Manager Germany von SIA

Edoardo Baumgartner ist neuer Country Manager Germany von SIA<q>SIA
Edoardo Baumgartner ist neuer Country Manager Germany von SIASIA

Edoardo Baumgartner übernimmt als ‚Country Manager Germany‘ den deutschen Bereich von SIA. Damit wolle das italienische Unternehmen die Wettbewerbsposition der Gruppe auf internationaler Ebene festigen, insbesondere eben in Deutschland.

Edoardo Baumgartner ist zum neuen Leiter der deutschen Einheit in der Nordwesteuropa und DACH-Region ernannt worden, die direkt der SIA-Direktorin Cristina Astore untersteht. Er sei verantwortlich für die Weiterentwicklung der Positionierung von SIA auf dem deutschen Markt, wo das Unternehmen seit Januar 2017 über die Tochtergesellschaft „P4cards“ mit Sitz in München und Nürnberg mit rund 50 Mitarbeitern präsent ist. In Deutschland will das Unternehmen in den Segmenten Card & Merchant Solutions, Digital Payment Solutions und Capital Market & Network Solutions punkten.

Edoardo Baumgartner (55) verfügt über einen Abschluss in Informationswissenschaften und einen Master in Business Management der Universität St. Gallen, Schweiz. Er hat in Italien und Deutschland gelebt und studiert. Bevor er zu SIA kam, war er 2 Jahre als General Manager bei Exceet Card Italien tätig. In der Zeit von 2002-2015 war er als General Manager und CEO der italienischen Niederlassung von Giesecke & Devrient tätig, die er 2005 gründete. Zuvor widmete er sich als Business Development Director bei Mastercard Europe der Entwicklung von Kartendienstleistungen für den italienischen Markt. Zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn war Baumgartner auch für Europay International und ISSC Italien, ein IBM-Unternehmen, tätig.aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/107789 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Prozessen und Dunkel­ver­arbeitung zum Erfolg: Neodigital überschreitet 100.000‑Kunden-Marke

Knapp zwei Jahre nach der Gründung überschreitet Neodigital (nach eigener...

Schließen