FINTECH20. März 2018

InsurTech Getsafe führt API für Krankenversicherung ein – digitaler und direkter Vertriebsansatz

Getsafe
Absicherung per APIGetsafe

Das InsurTech Getsafe hat eine API für die Integration von Ver­si­che­rungs­pro­duk­ten in Apps und Online-Portale entwickelt – auch für Krankenversicherungen. Mit der neuen API ermögliche man Ge­sund­heits­dienst­leis­tern (z.B Ter­min- un­d ­Be­wer­tungs­por­ta­len) ei­ne ein­fa­che Be­reit­stel­lung von Kran­ken­ver­si­che­rungs­pro­duk­ten für ih­re Pa­ti­en­ten. Die­se ha­ben nun die Mög­lich­keit, so­for­ti­gen Ver­si­che­rungs­schutz z.B. schon wäh­rend ih­rer Ter­min­bu­chung zu er­hal­ten, um so „zu­künf­tig kost­spie­li­ge Über­ra­schun­gen nach ei­nem ärzt­li­chen Ein­griff zu ver­mei­den“.

Die Getsafe API könne durch Hinzufügen einer Codezeile oder durch Einfügen des Widgets in neue oder bereits vorhandene Apps oder Online-Portale integriert werden. Fortschrittliche Gesundheitsdienstleister – die über eine eigene IT verfügen – können die API zudem ihren eigenen Bedürfnissen flexibel anpassen.

Marius Blaesing, Co-Founder und CTO bei Getsafe
Getsafe

Getsafe bietet die erste Krankenversicherung mit einem API-Ansatz. Von unabhängigen
Zahnärzten bis hin zu größeren Gesundheitssystemen können alle Anbieter die neue Healthcare API nutzen und mit sehr wenig Aufwand technisch einbinden.”

Marius Blaesing, Co-Founder und CTO bei Getsafe

Getsafe bringt die neue API nur wenige Wochen nach dem Start der eigenen Versicherung heraus. Seit Ende 2017 ist das Startup digitaler Multi-Line-Versicherer – und biete ein Produkt, das viele Lebensbereiche auf einmal abdeckt und in nur drei Minuten abgeschlossen werden könne. Den schnellen Versicherungsabschluss sowie einen 24 Stunden Service mache „Carla“, ein AI-Bot möglich, der bestimmte Schäden automatisch überprüfen und Geld innerhalb weniger Minuten auszahlen kann.

Das Unternehmen hofft, dass die neue API in Verbindung mit dem Sofortschutz die Anzahl der Patienten, die die jährliche professionelle Zahnreinigung (Produktmeldung dazu) in Anspruch nehmen, dramatisch erhöhen wird. Entwickler und Unternehmen können sich für die API hier registrieren: https://www.hellogetsafe.com/de-de/api

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/67939
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

API Evaluation Group: Wie soll eine „gute API“ für PSD2 aussehen? Ralf Ohlhausen (PPRO Group) im Interview

Mit der Verabschiedung der neuen Zah­lungs­diens­te­richt­li­nie PSD2 hat die Europäische Union...

Schließen