FINTECH18. Januar 2022

Kryptobörse BitMEX übernimmt deutsche Privatbank Von der Heydt

BitMEX
Bankhaus von der Heydt

Das Bankhaus von der Heydt ist neben M.M. Warburg und Donner & Reuschel eine der wenigen traditionellen Banken in Deutschland, die die Verwahrung und Tokenisierung von digitalen Vermögenswerten anbieten – und das ziemlich erfolgreich. BXM Operations (BitMEX) will sich die Privatbank jetzt kaufen.

BXM Operations, ein von BitMEX CEO Alexander Höptner und CFO Stephan Lutz gegründetes Unternehmen, hat bekanntgegeben, das Bankhaus von der Heydt mit Sitz in München kaufen zu wollen. Jetzt muss nur noch die Bafin zustimmen.

Ziel der BitMEX Gruppe (Website) sei es, einen One-Stop-Shop für regulierte Krypto-Produkte in der DACH-Region aufzubauen und sich damit auf dem europäischen Markt zu behaupten. Dafür braucht das Unternehmen einen in Deutschland regulierten Verwahrer.

Bereits zuvor hatte der Anbieter mit BitMEX Link einen Brokerage Service gestartet, der den Handel mit digitalen Assets in der Schweiz ermöglichen soll. Die Übernahme des Bankhaus von der Heydt sei nun der nächste Schritt auf der Agenda.

Börse Stuttgart

Durch die Kombination der Expertise des Bankhaus von der Heydt, regulierte Krypto-Assets anzubieten, und der gesamten Plattform von BitMEX, können wir mitten in Europa einen starken Anbieter für den Handel von regulierten Krypto-Produkten entwickeln.“

Alexander Höptner, CEO von BitMEX

Den Kaufvertrag haben BXM Operations und der Eigentümer des Bankhaus von der Heydt, Dietrich von Boetticher, bereits unterzeichnet. Der finale Vollzug der Transaktion werde Mitte des Jahres 2022 erwartet. Über den Kaufpreis und weitere finanzielle Details der Transaktion möchten sich die beiden Parteien nicht aussprechen.

Das Bankhaus von der Heydt (Website) bleibe auch nach abgeschlossener regulatorischer Überprüfung des Erwerbs als ein eigenständiges Unternehmen bestehen, nur die Finanzmanager Alexander Höptner und Stephan Lutz würden in den Aufsichtsrat der Privatbank einziehen.ftL

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/133288
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.