ANWENDUNG16. November 2018

Nect startet Selfie-Ident für Banken & Versicherer: Identitätsfeststellung in 2 Minuten – per KI-Analyse!

Nect Selfie-Ident-Lösung
Nect

Nect ist eine neue Lösung zur Identitätsfeststellung per Video-Aufnahme, die über eine KI analysiert werde. Die „Selfie-Ident“ genannte Lösung sei voll digital und vor allem in nur zwei Minuten von überall möglich. Per Kurzvideo plus Stimmabgleich (über zwei Wörter), die von einer KI untersucht werde. Die Lösung richtet sich nach BaFin-Vorgaben und werde bereits von der R+V im praktischen Betrieb eingesetzt.

Die hochspannende Software-Lösung des Hamburger Technologie-Startups Nect (Website) basiere – wie schon erwähnt – auf künstlicher Intelligenz und ermögliche eine voll digitale Identitätsfeststellung. Bislang läuft die Authentifizierung über Verfahren wie Freischaltcodes per Post oder Video-Ident.

Nect

Diese Verfahren [Post oder Video-Ident, anm. d. Red.] sind allerdings nicht voll digital und in der Umsetzung teuer. Zugleich lösen Sie aufgrund langer Wartezeiten häufig Unzufriedenheit bei Kunden aus, wie man in den PlayStore-Bewertungen nachvollziehen kann. Mit Selfie-Ident setzen wir den neuen Standard für regulierte Unternehmen wie Banken und Versicherungen und geben ihnen eine Lösung an die Hand, die kostengünstiger ist sowie die ‚Jetzt-und-Sofort‘-Erwartungshaltung des Kunden erfüllt.“

Benny Bennet Jürgens, CEO Nect

So könnten sich Kunden in nur zwei Minuten per Nect Selfie-Ident online identifizieren. Dazu müssen sie zunächst ein kurzes Video von sich aufnehmen und zwei beliebige Worte sagen. Ein weiteres Video der Vorderseite des Personalausweises sowie ein Foto der Ausweis-Rückseite würden für die Verifizierung ausreichen!

Der Ident-Prozess bei Selfi-IdentNect

Das in Teilen zum Patent angemeldete Verfahren prüft dann, ob das Video in diesem Moment aufgenommen wurde, ob es sich um eine lebendige Person handelt, die mit der Person auf dem Personalausweis übereinstimmt, und ob der Ausweis gültig und original ist.

Vollautomatisiert – auch die Hologrammüberprüfung

Nect biete die deutschlandweit erste vollautomatisierte Hologrammüberprüfung, die aktiv von z.B. Versicherungsunternehmen eingesetzt werden kann.

Nect

Weil bisherige automatisierte Verfahren nur Fotos auslesen und keine ausreichende Garantie der Identitätsfeststellung gewähren können, haben viele Unternehmen den Einsatz solcher Verfahren gescheut.“

Carlo Ulbrich, CSO Nect

Selfie-Ident berücksichtige zudem gesetzlichen Anforderungen (Bundesdatenschutzgesetzes, DSGVO, Versicherungsaufsichtsgesetz, §203 StGB).

Bereits bei der R+V im Einsatz

Bereits seit September können die rund acht Millionen Kunden der R+V Versicherung das neue Verfahren nutzen. Die Versicherung führt Selfie-Ident für die App-Nutzung des Kundenportals ein und bietet ihren Kunden damit eine digitale Alternative zur analogen Brief-Identifizierung.

R+V/Werneke

Mit dem Selfie-Ident-Verfahren gehen wir bewusst in eine Vorreiterrolle auch innerhalb unserer Branche. Digitalisierung heißt für uns, dass es für unsere Kunden einfacher, besser und komfortabler wird. Ich bin überzeugt, dass solche Lösungen auf Basis von künstlicher Intelligenz die Kundenzufriedenheit weiter steigern.“

Norbert Rollinger, R+V-Vorstandsvorsitzender

Nect – das KI-Unternehmen

Nect mit Sitz in Hamburg entwickelt die Self-Service-Produkte der Identitätsprüfung. Die Lösung sei KI-basiert. Besonders die Nutzerfreundlichkeit, Kosteneffizienz und Regulierungs-Konformität wird vom Unternehmen hervorgehoben. Weiterer Vorteil: Der Service ist rund um die Uhr verfügbar – ohne Webcam-Chats und Service-Mitarbeiter und schließe somit menschliches Versagen aus. Die Technologie basiere auf Biometrie-Algorithmen sowie künstlicher Intelligenz (zum Patent angemeldet). Gründer & Geschäftsführer der 2017 gegründeten Nect GmbH sind Benny Bennet Jürgens und Carlo Ulbrich, mit Unterstützung von DvH Ventures sowie der Stadt Hamburg im Rahmen eines Förderprogramms der Europäischen Union für überdurchschnittliche Innovation.
 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/80951
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Stimmen, Durchschnitt: 4,36 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mastercard und Wirecard bauen weltweites Karten-Issuing aus; neue Prepaid-Lösungen geplant

Mastercard und Wirecard haben eine Vereinbarung zur Migration ihres weltweiten...

Schließen