FINTECH9. Oktober 2019

„Wer für smava arbeiten möchte, muss offen für Austausch sein.“ – Interview mit Özlem Arslan

Özlem Arslan, Director of People & Talent bei smava
Özlem Arslan, Director of People & Talent smavasmava

2016/2017 hat das FinTech smava mit weiteren StartUps das FinTech-Stipendium aufgelegt (hier zum Beitrag) – in Zeiten des Fach­kräfte­magels, der sich besonders in der IT bemerkbar macht, eine gute Idee. Özlem Arslan, Director of People & Talent bei smava zu Erfahrungen und den neuen Anforderungen der FinTechs.

Frau Arslan, smava hatte das FinTech-Stipendium mit aufgelegt. War das erfolgreich?

Ja. Es gab damals eine sehr positive Resonanz, sowohl von Studenten, als auch von Hochschulen und den beteiligten Unternehmen.

Das FinTech-Stipendium von samva, BillPay und FinLeap 2016/2017
smava

Warum wurde es nicht weitergeführt?

 Das Stipendium sollte Studierende auf FinTech aufmerksam machen und sie animieren, sich mit der Branche auseinanderzusetzen. Diesen Anstoß braucht es nicht mehr.

FinTech ist bei den Studierenden seit Jahren längst angekommen. Sie haben viele Ideen und sammeln während des Studiums praktische Erfahrung bei uns und anderen FinTechs.“

Das hilft ihnen beim Berufseinstieg

Das heißt, smava braucht heute mehr Mitarbeiter mit einschlägiger Berufserfahrung? Was genau suchen Sie heute?

Wir haben schon immer auf Know-how und Erfahrung aber auch auf Motivation und Einstellung gesetzt. Deshalb sind wir in allen Bereichen sehr gut aufgestellt. Unsere Teams bestehen aus sehr erfahrenen Managern und hoch qualifizierten Experten genauso wie aus ambitionierten Berufseinsteigern. Mit dieser Mischung machen wir Kredite für Verbraucher transparent, fair und günstig. Und das lieber schneller als langsamer. Schließlich zahlen die Deutschen jedes Jahr Milliarden Euro zu viel für ihre Kredite. Das wollen wir ändern. Wir suchen deshalb kontinuierlich nach Leuten, die unsere Mission teilen und förderliches Know-how insbesondere in den Bereichen Tech, Produkt aber auch in der Kreditberatung und im Marketing mitbringen.

Woher bekommen Sie die?

Unser Team besteht aus sehr zufriedenen, qualifizierten und gut vernetzten Leuten aus über 40 Nationen.“

So hat es sich rumgesprochen, dass smava zum Beispiel für all diejenigen der richtige Ort ist, die mit ihrem Tech-Know-how echte Probleme zum Nutzen von Verbrauchern lösen möchten. Das ist ein Grund, warum wir viele, sehr qualifizierte Bewerbungen aus allen Teilen der Welt bekommen. Gute Leute arbeiten eben gerne mit guten Leuten zusammen – erst Recht, wenn ihre Arbeit auch einen positiven, nützlichen Effekt erzielt.

40 Nationen? Gibt es da nicht das Babel-Problem?

Nein. Wir kommunizieren intern zweisprachig, deutsch und englisch. Alle unsere Mitarbeiter sprechen mindestens eine der beiden Sprachen. Sprache alleine ist allerdings nur eine Voraussetzung für erfolgreiche Kommunikation.

Offenheit ist die andere. Wer für smava arbeiten möchte, muss offen für Austausch sein.“

Özlem Arslan, smava
Özlem Arslan ist Director of People & Talent beim FinTech smava (Website) . Arslan war zuvor für The Integer Group und AIDA Cruises tätig.

Was müsste geschehen, damit smava beispielsweise auch mehr ITler aus Deutschland rekrutieren könnte?

Wir tun das bereits und Interviews wie dieses helfen uns dabei. Je bekannter wir werden, desto mehr werden auch ITler aus Deutschland auf uns aufmerksam und merken, dass sie bei uns richtig was bewegen können – und das oft viel schneller als anderswo.

Wie viele Mitarbeiter hat das Unternehmen heute – und wie viele sollen es in einem Jahr sein?

Aktuell arbeiten mehr als 500 Leute daran, Kredite für Verbraucher transparent, fair und günstig zu machen. Es werden monatlich mehr.

Was erzählen Ihre Mitarbeiter – warum wollten sie zu smava?

Es ist das Gesamtpaket, das stimmt. smava ist erstens heute schon erfolgreich. Und es ist klar, dass smava in den nächsten Jahren noch viel erfolgreicher sein wird. Zweitens: smava löst ein relevantes Problem von Millionen von Kreditnehmern und hat dadurch einen klar erkennbaren Zweck, der übers Geld verdienen hinausgeht. Drittens fördern wir jeden Einzelnen z.B. durch ein festes jährliches Weiterbildungsbudget. und viertens bieten wir auf über 9.000 Quadratmetern modernste Arbeitsplätze mit Wohlfühlklima.

Zukunftsfähigkeit und Visionen – welche Angebote wollen Sie als nächstes bringen?

Es geht nicht um einzelne Angebote. smava ist durch sein Marktplatzmodell für Kreditnehmer eine bessere Anlaufstelle als eine einzelne Bank. Denn wir vergleichen Kredite von mehr als 20 Banken. So sparen Kreditnehmer im Schnitt über 35 Prozent im Vergleich zum Bundesdurchschnitt. Diesen Kundenvorteil werden wir weiter ausbauen und dafür sorgen, dass noch mehr Kreditinteressenten davon erfahren.

Frau Arslan, vielen Dank für das Interview.aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/95853 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimmen, Durchschnitt: 3,80 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheit, Vertrauen und Internationalisierung bewegen die Szene – die FinTech Week 2019

Die FinTech Week (Website) – laut Veranstalter die größte und...

Schließen