Anzeige
EVENTS & MESSEN28. November 2022

symbioticon #6 – Das Inspirationsfestival der Sparkassen Finanzgruppe in Frankfurt

symbioticon #6 – Das Inspirationsfestival der Sparkassen Finanzgruppe in Frankfurt
symbioticon #6 – Das Motto „Endless EndevorDirk Emminger/IT Finanzmagazin

Unter dem Motto „Endless Endevor“ hat vom 22. bis 23. November in der Messe Frankfurt die schon sechste Ausgabe des ursprünglichen Hackathons der Sparkassen Finanzgruppe stattgefunden. Mit der größten symbioticon wurde das Event in ein Inspirationsfestival erweitert. An den zwei Tagen gab es dann nicht nur reines „Hacken“ sondern auch Keynotes, Panel-Diskussionen, Masterclasses und viel zu sehen in den Frankfurter Messehallen. Ein Schwerpunktthema war dabei ganz klar Web3. 

von Dirk Emminger

Obwohl Web3 und damit Dezentralität einer der wesentlichen Punkte war, fand das Event in einer kreativ gestalteten Messehalle parallel zur FI-Connect (dem Management-Event der Finanzinformatik) in Frankfurt statt. Für die insgesamt 600 Teilnehmer der Symbioticon (Webseite) gab es 3 Vortragstracks mit entsprechenden Themenbereichen, einen Ideenwettbewerb und einen großen Festivalbereich mit vielen spannenden Ausstellungsstücken. Die Teilnehmer hatten damit eine Auswahl von über 60 Themen, 6 Masterclasses und damit viele interaktive Einblicke in die aktuellen Themen und Trends. Die Speaker kamen dabei nicht nur aus der S-Finanzgruppe sondern bewusst wurden auch Themen aufgegriffen, die nur mittelbar etwas mit der Branche zu tun hat.

Gaming, Wandel der Gesellschaft, Metaverse und einfach nur spannende Erfahrungsbreichte waren dabei.”

Wer nicht vor Ort war, konnte die Reise auch in Livestreams verfolgen. Laut Angaben der Veranstalter waren rund 2.500 Teilnehmer remote und live dabei.

Symbioticon Bühne
Symbioticon Bühne
Star Finanz

Nur zwei der zahlreichen Highlights der Vorträge

wallis – we connect Developers

WALLIS<q>Dirk Emminger/IT Finanzmagazin
WALLISDirk Emminger/IT Finanzmagazin

wallis ist das API-Portal der Sparkassenfinanzgruppe. Mit der Muttergesellschaft Star Finanz und im Auftrag der Finanz Informatik betreiben die Hamburger diese Plattform. Daniel Faulhaber, Product Owner bei wallis, nutze symbioticon, um Use-Cases vorzustellen. Einer der Use-Cases ist das Cent-Sparen in Kooperation mit dem bevestor der Deka. Um das Cent-Sparen nutzen zu können, wird der Zugriff auf ein Konto benötigt, damit die Bewegungen und somit auch die Aufrundungsbeträge ermittelt werden können. bevestor kann nicht direkt auf diese Konten zugreifen, daher übernimmt wallis diesen Job. Konkret werden via der wallis Multibank-API die Transaktionen geprüft, gerundet und die Informationen an bevestor übermittelt.

Um das Ganze auch regulatorisch konform zu erledigen, ist wallis ein durch die BaFin regulierter Anbieter von Kontoinformationsdiensten und Teil der Sparkassen Finanzgruppe.”

W3fundDirk Emminger/ IT Finanzmagazin

W3.fund – the state of Web3

Vicktoria Klich und Jonathan Kuhl vom W3.Fund oberzogen ihren Vortrag zwar dezent, aber holten die Teilnehmer wirklich gut mit “The State of Web3” ab. W3.fund ist ein Web3 Investor aus Berlin und bietet neben Investment­möglich­keiten auch diverse Community Events und Medienleistungen an. Die beiden erläuterten den Start von Web3 und die generelle Zielsetzung.

Mit vielen Visuals gaben sie aber auch einen guten Überblick, wo Web3-Projekte heute nach den Turbulenzen im Krypto-Umfeld stehen und wie Brands wie Nike, adidas, Reddit, Starbucks, Gucci Usecases finden, die über Coins und NFT Drops hinausgehen.”

Die Challenges und der Ideathon

Eine intensivere Reise als den reinen Besuch hatten die Teilnehmer des Ideathon. Im Vorfeld zu der Veranstaltung konnten sich Teams aufstellen und bekamen konkrete Challenges gestellt. In den kleinen Teams wurden dann Lösungen erarbeitet und nach 30 Stunden am Ende des zweiten Tages vor einer Jury präsentiert.

Der Hauptpreis von 10.000 Euro ging an Team inkrementell disruptiv. Die Sonderpreise an Holo Punks, ool’FI’nnovators & ContentPepper.”

Die Ideen werden mit den Partnern aus der #SparkassenFinanzgruppe weiter vorangetrieben!

Der Symbioticon Hackathon
Dirk Emminger/ IT Finanzmagazin

Ebenfalls ein Highlight waren die erlebbaren Exponate auf der Eventfläche. Vom laufenden Boston Dynamics Hund, einer Gaming Area bis zum Quantencomputer gab es viel zu sehen und mit den Ständen der Sponsoren auch viel Fläche zum Networking.

Boston Dynamics @ Symbioticon <q>Star Finanz
Boston Dynamics @ SymbioticonStar Finanz

Was bleibt nach zwei Tagen?

symbioticon #6 hat wieder einmal gezeigt, dass innerhalb der S-Finanzgruppe genügend Potenzial für neue und innovative Ansätze vorhanden ist. Das gilt für die naheliegenden Innovationsthemen im Banking aber auch für Visionen im Web3. Symbioticon schafft es ebenfalls, den innovativ denkenden Personen innerhalb der Sparkassen-Organisation eine Bühne zu bieten und sich zu vernetzen.

Was wir schon auf dem ersten symbioticon 2016 beobachtet konnten, findet auch heute noch statt. Teilnehmer des FI-Connect (in der Regel Vorstände oder Führungskräfte von Sparkassen) besuchten die Event-Fläche, staunen und bleiben länger. Ziel erreicht!”

… das trägt dazu bei, dass Innovationen in die Regionen getragen werden und über den Event hinaus wachsen können.Dirk Emminger/ IT Finanzmagazin

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/148213
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert