ANWENDUNG23. Februar 2022

Tanken per Apple Pay – via S-Payment, Payone, Pace … mit der girocard

Pace, S-Payment, Payone (Worldline-Joint-Venture) wollen das Bezahlen per Sparkassen-Card (der girocard) in die “Connected Fueling Plattform” und “Pace Drive App” integrieren. Möglich sei das, weil die Sparkassen-Finanzgruppe im Juli 2021 im Rahmen ihres Apple-Pay-Projekts die E-Commerce-Fähigkeit der digitalen girocard realisiert habe.

Tanken per Apple Pay - via S-Payment, Payone, Pace ... mit der girocard
Pace
Seit Juli 2021 können Sparkassenkunden über Apple Pay mit ihrer girocard in Apps und im Internet bezahlen. Die von Pace (Website) entwickelte “Pace Drive App” ermögliche das mobile Bezahlen direkt an der Zapfsäule. Sparkassenkunden können nun auch die girocard über Apple Pay nutzen. Dabei werden sie in App durch den Bezahlprozess geführt: Bei der Anfahrt erkenne die App automatisch, dass hier mit dem iPhone oder der Watch bezahlt werden kann. Danach werden lediglich die Zapfsäule und das Bezahlverfahren “Apple Pay mit girocard” ausgewählt. Schließlich wird die Transaktion per Face ID, Touch ID oder durch den Gerätezugangscode authentifiziert, man erhält den digitalen Beleg.

Auch Drittanbieter, die an die Connected Fueling Plattform von Pace angeschlossen sind, können Apple Pay und die girocard als Zahlverfahren in ihre Anwendungen integrieren – ein Beispiel sei die Spritpreisvergleichs-App „MEHR-TANKEN“ (um günstigste Sprit-Anbieter zu finden).

Philip Blatter, Geschäftsführer Pace Telematics
Pace Telematics

Die Möglichkeit zur Bezahlung mit der girocard der Sparkasse in Apple Pay hilft uns dabei, eine Vielfalt sicherer, moderner Zahlungsmethoden anzubieten. Damit verbinden wir die Einfachheit von Apple Pay mit der vertrauten girocard, was das mobile Bezahlen an der Zapfsäule für noch mehr Menschen möglich macht.“

Philip Blatter, Geschäftsführer Pace Telematics

Die “Connected Fueling Plattform” ist eine technologische Basis für das mobile Bezahlen direkt an der Zapfsäule. Sie ermögliche eine einheitliche, kostensparende Anbindung der Partner an das Cloud-System von Connected Fueling. Die unabhängige Plattform ist offen für alle Mineralölfirmen und Kassensystemanbieter. Darüber hinaus bietet Connected Fueling Automobilherstellern und App-Anbietern flexible Schnittstellen und einfach zu integrierende Software Development Kits (SDKs), um die mobile Bezahlfunktion in ihre Systeme zu integrieren.

Benjamin Wingert, Produkt-Portfoliomanager S-Payment
LinkedIn

Wir freuen uns über den Ausbau des Sparkassen-Payment-Angebots bei Pace. Dies erweitert die Einsatzmöglichkeiten von Apple Pay für Sparkassenkunden im Mobilitätsmarkt. Jetzt können sie mit der bewährten und beliebten girocard günstigen Sprit direkt in der App bezahlen. Unser Ziel ist es, dass unsere Kunden zukünftig mit den kreditwirtschaftlichen Zahlverfahren in einer Mobilitäts-App alle Tankstellenleistungen bezahlen können.“

Benjamin Wingert, Produkt-Portfoliomanager S-Payment

Anfang letzten Jahres hatten die S-Payment, Pace Telematics und die paydirekt (mittlerweile in giropay umbenannt), in die Pace Drive App integriert. Damit können Kunden mit ihrem Onlinebanking-Zugang ebenfalls bezahlen.aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/135786
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.