PROZESSE VEREINFACHEN3. Dez. 2014

ReadSoft Scan App schickt Dokumente vom Smartphone an Banken und Versicherer

ReadSoft
ReadSoft
Ob Schadensmeldungen für Versicherungen, Leistungsabrechnungen für Private Krankenversicherungen oder Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen für die Krankenkasse: Die ReadSoft Scan App sei ein einfach zu bedienendes Tool, mit dem sich Bild- und Textdaten nach einem OCR-Durchlauf schnell und komfortabel mit wenigen Klicks an Versicherer und Finanzdienstleister übermitteln lassen. Damit würde die App Meldungsprozesse drastisch verschlanken und beschleunigen. Scan App ist ein Add-on für die Xbound Input-Management-Lösung. Erste Pilotprojekte mit großen Krankenkassen sind bereits in der Umsetzung.

So soll die Scan App funktionieren: Der Kunde wählt in der App den Vorgang aus, gibt über das Menü die erforderlichen Daten ein und fotografiert die zugehörigen Belege. Die werden von der Scan App per OCR ausgelesen und dem Kunden zur Überprüfung und gegebenenfalls Korrektur angezeigt, bevor er sie einschließlich der angefügten Fotos mit einem Klick an den Empfänger sendet.

Zuordnung erfolgt bereits im Vorfeld,
Daten kommen Datenbankfertig an

Da sich jeder Endanwender für die Nutzung der Scan App zunächst registrieren muss, liegen dem Unternehmen Stammdaten wie etwa Name, Adresse und Kundennummer direkt mit Empfang der Nachricht vor. Die Daten werden beim Unternehmen mit Xbound automatisiert verarbeitet und dem richtigen Vorgang sowie dem zuständigen Sachbearbeiter zugeordnet. Sowohl das Unternehmen als auch der Scan App Nutzer profitieren so von vereinfachten Prozessen und deutlich verringertem Zeit- und Kostenaufwand.

Durch den Einsatz der ReadSoft App solle vor allem das aufwendige Ausfüllen, Versenden und anschließende Digitalisieren von Papierunterlagen entfallen – weil der Prozess von Beginn an digital ist. Das solle sich vor allem in der Bearbeitungszeit bemerkbar machen. Belege oder Schäden lassen sich direkt aus der App heraus fotografieren, ohne dass andere Applikationen und Fotogalerien Zugriff auf sensible Bilddaten haben. Um eine optimale Bildqualität sicherzustellen, verfügt die Scan App über eine integrierte Wasserwage, die den richtigen Bildwinkel vorgibt, sowie über eine Farbkontrolle, mit der sich farbige Hintergründe von Dokumenten ausblenden lassen, wodurch die Lesbarkeit verbessert wird.

Deutliche Prozessoptimierung

Die Scan App ermögliche zudem die Automatisierung und Optimierung unterschiedlichster Prozesse. Über einen geführten Dialog wählt der Kunde den Vorgang, fotografiert die erforderlichen Belege wie zum Beispiel eine Heilmittel-Rechnung, überprüft die Richtigkeit der ausgelesenen Daten und schickt alles mit einem Klick an die Versicherung. Da die Verifizierung so schon zu Beginn des Prozesses durch den Kunden selbst stattfindet und Unterlagen nicht mehr aufwendig per Post verschickt werden müssen, verkürzt sich die Bearbeitungszeit enorm. Das gilt auch, wenn Belege nicht vollständig sind: Der übliche, damit verbundene mehrtägige oder gar mehrwöchentliche Postwechsel wird durch die unmittelbare Kommunikation über die ReadSoft Scan App ersetzt: Der Kunde erhält umgehend eine Benachrichtigung, dass etwa ein Rezept fehlt. Er fotografiert den Beleg und kann das Foto mitsamt den ausgelesenen Daten sofort über die Scan App nachreichen. So bekommt der Kunde seine Auslagen schneller erstattet und die Versicherung profitiert durch effizientere Prozesse von zufriedeneren Kunden.

Gescante Rechnungen sollen per OCR ausgelesen und übermittelt werdenReadSoft
Gescante Rechnungen sollen per OCR ausgelesen und übermittelt werden.ReadSoft

Für Überweisungen, Visitenkarten, Reisekosten, …

Statt Daten aus Überweisungsträgern und Rechnungen manuell einzutippen, können Bankkunden diese mit der ReadSoft Scan App einfach abfotografieren. Aus den Bilddaten lassen sich umgehend automatisch Überweisungen erzeugen. Dadurch sinkt die Fehlerquote erheblich und Prozesse werden beschleunigt. Neben der Kommunikation von Kunden und Unternehmen lassen sich selbstverständlich auch interne Prozesse mit der ReadSoft Scan App vereinfachen und beschleunigen: So können Mitarbeiter beispielsweise Belege für Reisekostenerstattungen schnell und komfortabel an die zuständige Abteilung übermitteln. Ebenso lassen sich über die Scan App die Daten von abfotografierten Visitenkarten direkt ins CRM-System übertragen.

Verfügbarkeit der Scan App

Die ReadSoft Scan App soll (je nachdem, wie schnell Apple und Google mit den Zertifizierungen sind) noch im Dezember verfügbar sein.  Eine Windows Phone-Variante soll zeitnah folgen. Zudem habe ReadSoft habe bereits einige Versicherer in Pilotprojekten – so das Anfang 2015 mit den entsprechenden Anwendungen gerechnet werden kann.

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=6999
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 3,50 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bernd-Josef Kohl, Head of International Business Consulting der GFT Technologies Quelle: GFT
Biometrie – Banken können Speerspitze der Innovation werden

Regulierung – ein Wort, das den meisten Banken Bauchschmerzen bereitet. Bedeutet es doch, dass sie mit jeder neuen Anforderung neue Systeme entwickeln, neue Verfahren...

Schließen