EVENTS & MESSEN11. März 2022

BaFinTech 2022: Zukunft der Finanzbranche

Was bringt die Zukunft für die Finanzbranche? Eine Frage, die sich besonders in Krisenzeiten viele Betroffene stellen dürften. Die BaFinTech 2022 dreht sich mit dem Schwerpunkt auf Digitalisierung und finanztechnologische Innovationen genau um diese Frage. In verschiedenen Konferenzformaten sollen Fachleute der Bafin und der Bundesbank sowie externe Expertinnen und Experten zur Diskussion zusammen kommen.

BaFinTech
Bafin
Die Veranstaltung richte sich an Vertreter beaufsichtigter und nicht beaufsichtigter Unternehmen der Finanzindustrie – insbesondere von FinTechs, Kreditinstituten, Versicherern und Asset-Managern. Angesprochen seien auch Soft- und Hardwareentwickler, Technologiedienstleister sowie Fachleute aus der Wissenschaft und von Verbänden. Zur Diskussion stehen Themen wie digitale Währungen und Ökosysteme, DeFi und der Zahlungsverkehr von Morgen, sowie der Daten- und Verbraucherschutz im digitalen Zeitalter.

Das Programm

Aufgeteilt ist die Veranstaltung in eine Hauptbühne und drei Nebenbühnen, auf denen über zwei Tage verteilt gleichzeitig verschiedene Themen diskutiert und vorgetragen werden sollen. Starten soll die Konferenz am 18. Mai um 14 Uhr. Den Einstieg macht Mark Branson, Präsident der Bafin, mit einer Keynote. Darauf folgen zwei weitere Vorträge auf der Hauptbühne, bevor das reguläre Programm auf allen vier Bühnen dann gegen 15 Uhr starten soll.

Das genaue Programm und die bereits feststehenden Redner bzw. Rednerinnen können Sie hier auf der Bafin-Webseite einsehen. Dort gibt es auch eine Zusammenfassung der letzten Veranstaltung im Jahr 2019.

Anmeldung jetzt online möglich

Die vierte BaFinTech war ursprünglich für Juni 2021 geplant und musste aufgrund der COVID-19-Pandemie auf den 18. und 19. Mai 2022 verschoben werden. Die Anmeldung sei bis zum 6. April hier möglich und die Teilnahme sei kostenlos. Zu- und Absagen würden etwa vier Wochen vor der Veranstaltung per E-Mail versendet. Für die rein in Präsenz stattfindende Konferenz steht nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung.ft

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/136851
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.