KARRIERE3. August 2020

Christian Rhino wird erster Chief Information Officer & Chief Operating Officer (CIO/COO) der Helaba

Christian Rhino, CIO/COO der Helaba
Christian Rhino, CIO/COO der HelabaHelaba

Christian Rhino (50), der im März von der Trägerversammlung und dem Verwaltungsrat der Helaba zum Mitglied des Vorstandes bestellt wurde, tritt zum 1. August 2020 sein Amt als Generalbevollmächtigter der Helaba (Website) an. Er kommt von der Commerzbank, bei der er Bereichsvorstand – Group Chief Data Officer (CDO) war.

Nach Zustimmung der nationalen und der europäischen Bankenaufsicht wird er in den Vorstand aufrücken. Rhino übernimmt als Generalbevollmächtigter die Aufgabe der neu geschaffenen Funktion des Chief Information Officer & Chief Operating Officer (CIO/COO). Nach Zustimmung der Aufsicht wird er im Vorstand die Verantwortung für die Geschäftsbereiche Informationstechnologie, Operations sowie Organisation übernehmen.

Neben vielen weitere Positionen war Rhino rund 1,5 Jahre beim Main Incubator Supervisory Board Member.aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/109695 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

#MOI2020: Keynotes von Facebook, Google, LinkedIn, Munich Re, Generali, Allianz, Metlife, Swiss Life

#MOI2020 laut dem Veranstalter "Größte internationale Ver­si­che­rungs­ver­an­stal­tung" bietet für zukunftsorientierte ManagerInnen, Brokers, Investoren und Startups die virtuelle Bühne für Knowledge Transfer, den INSURY Startup Pitching...

Schließen