ANWENDUNG3. März 2022

DeFi Technologies und Seba Bank bringen Krypto­währungen im ETP-Format

Pang-rum / Bigstock

Mit dem angekündigten ETP wollen die Seba Bank und DeFi Technologies eine gemeinsame Initiative starten, um Anlagelösungen in Krypto-Assets anzubieten. Die Ankündigung folgte auf die zuvor bekanntgegebene Vereinbarung über eine bevorzugte Partnerschaft der Unternehmen.

Als regulierter Anbieter von digitalen Vermögenswerten will die Seba Bank gemeinsam mit der Tochtergesellschaft von DeFi Technologies (Website), Valour, ein neues Angebot von digitalen Vermögenswerten in Europa für institutionelle und private Kunden schaffen. Aufgrund der regulatorischen Schwierigkeiten gibt es aktuell noch wenige ETP-Angebote im Krypto-Bereich.

Was ist ein Krypto-ETP?

Ein Krypto-ETP ist ein Wertpapier, dass den Kursverlauf eines oder mehrerer digitaler Vermögenswerte darstellt. Krypto-ETPs funktionieren also genauso wie ETPs im Aktien-Bereich und bilden einen Teil des Marktes ab. Bilden sie mehrere Werte ab, sind sie sind ein praktischer Weg, um das Portfolio zu diversifizieren, da sie von Haus aus verschiedene Währungen abbilden – jede einzelne zu kaufen, ist also nicht nötig.

DeFi Technologies
LinkedIn

Durch das neue Asset-Backed-Programm haben wir die Möglichkeit, neue Produkte zu lancieren, die uns den Zugang zu mehr Märkten und institutionellem Kapital ermöglichen. In Kombination mit dem Vertrauen der FINMA-regulierten Kryptobank Seba und der Innovations- und Vertriebskraft von Valour entsteht so ein einzigartiges Angebot für den Markt.”

Russell Starr, CEO von DeFi Technologies

Laut der Seba Bank (Website) wachse die institutionelle Akzeptanz digitaler Vermögenswerte rasant, wobei Investoren regulierte Gegenparteien suchen, um digitale Vermögenswerte in ihre Geschäfte einzubinden. Auch die Regulatorik passe sich sich zunehmend an die Anforderungen des neuen Marktes an, was vor allem Banken ermögliche, sich mit dem Thema zu befassen und den eigenen Kunden Angebote zu bieten. Die beiden Unternehmen wollen hier ansetzen und fertige Produkte bieten.ft

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/136338
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.