SB & FILIALE13. Januar 2017

Deutsche Kreditwirtschaft erteilt Aurigas WWS ATM die Zulassung für Deutschland

Auriga

Das DK-Zulassungsbüro der deutschen Kreditwirtschaft hat Auriga die Deutsche Geldautomaten-System-Zulassung für WWS ATM erteilt. Die Lösung WWS ATM wurde in Aurigas Laboren für das komplette Management der GAA entwickelt. Ab jetzt können Banken in Deutschland WEB-GAA nutzen. Das soll Instituten die Möglichkeit geben, besonders innovative Funktionen und Dienste anzubieten und Betriebs- sowie IT-Kosten zu senken.

WWS ATM wurde von Auriga entwickelt (wir berichteten), um das Potenzial der GAA auszuschöpfen. Mit der Software könnten mehr als 100 neue Funktionen am Geldautomaten freigeschaltet werden, sagt Auriga. Zudem ließen sich dank hoher Anpassungsfähigkeit nahezu alle Funktionen den Anforderungen der Banken und ihrer Kunden entsprechend erweitern und überarbeiten. Bei WWS ATM handele es sich um eine vollkommen herstellerunabhängige Lösung, die den Banken größtmögliche Freiheit bei der Auswahl der Hardware garantiere.

Der Erhalt der Zulassung für GAA in Deutschland stellt einen wichtigen Schritt im Rahmen des Wachstumsprozesses und der Internationalisierung von Auriga dar.

Auriga

Nach der Eröffnung der Frankfurter Niederlassung im letzten Jahr stellt der Erhalt der Zulassung für Auriga einen weiteren wichtigen Schritt bei der Akquise neuer Kunden im viel­ver­sprechenden deutschen Markt dar.“

Vincenzo Fiore, CEO von Auriga

Software als Schnittstelle im OmnichannelAuriga

Innovation und Omnichannel am GAA sei notwendig

Deutschland zählt in Europa zu den Ländern, in denen die Menschen dem Bargeld als Zahlungsmittel am treusten sind mit einer hohen Abhebungsquote am Geldautomaten. Gleichzeitig böten die deutschen Banken aber lediglich grundlegende Funktionen am GAA, der häufig nicht als Teil einer Omnichannel-Bank verwaltet wird und nicht integriert ist. Doch weltweit sei anerkannt, dass der SB-Kanal zukünftig einen wichtigen Kontaktkanal zwischen der Bank und dem Kunden darstellen wird, so Fiore.

Investitionen in den GAA zur Verbesserung der gebotenen Services und zur Aufwertung seiner Rolle in der Kunden­beziehung werden auch für deutsche Banken unverzichtbar.“

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://www.it-finanzmagazin.de/?p=43139
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berlin, 13. Juni: Informationsveranstaltung der DK zu girocard kontaktlos, girocard mobile und PSD2

Technologische Entwicklungen und eine zu­neh­men­de Regulierung verändern den Zahlungsverkehr; er wird immer vielschichtiger und komplexer. Für Banken und Sparkassen ergeben sich dadurch aber große...

Schließen