FINTECH31. Mai 2018

Europäische Versicherungslizenz: InsurTech-Plattform Friday wird Vollversicherer

kung_tom/Bigstock

Die digitale Versicherungsplattform Friday wird zur eigenständigen Vollversicherung. Die entsprechende Lizenz erhielt das Unternehmen jetzt in Zusammenarbeit mit dem Commissariat aux Assurances in Luxemburg und der BaFin. Das Technologieunternehmen hat in Berlin eine Plattform speziell für die Bedürfnisse des digitalen Ökosystems entwickelt und kooperiert bereits mit zahlreichen Partnern im Mobility-Bereich. Darüber hinaus bietet Friday nach Angaben des Unternehmens als erste Plattform in Deutschland Autofahrern eine kilometergenaue Autoversicherung an.

Seit dem Launch im März 2017 haben die Berliner bereits über 15.000 Autos versichert. Jeder zweite Kunde hat dabei seinen Vertrag per Smartphone oder Tablet abgeschlossen. Zur Erfüllung der strengen gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen wurde dafür zunächst eine Versicherungslizenz der hinter der Gründung von Friday stehenden Baloise Group genutzt. Mit der eigenen Lizenz hat Friday nun die Rahmenbedingungen geschaffen, um als Vollversicherung weitere digitale und innovative Versicherungsprodukte anzubieten.

Der Lizenzierungsprozess in zwei europäischen Ländern hat weniger als sechs Monate gedauert. Die Erreichung dieses Meilensteins war durch die starke Teamleistung und die exzellente Zusammenarbeit mit dem Commissariat aux Assurances in Luxemburg und der BaFin in Deutschland möglich.“

Dr. Christoph Samwer, Mitgründer und CEO von Friday

Friday bekommt durch Versicherungslizenz mehr unternehmerische Eigenständigkeit

„Das Friday-Team stärkt mit der Lizenz nicht nur seine Position im Markt, sondern verweist auch klar auf die Ambitionen, die hinter Friday stecken“, erklärt Gert De Winter, CEO der Baloise Group. Mit der eigenen Lizenz erzielt das Unternehmen zusätzliche unternehmerische Eigenständigkeit und wird zu einer eigenen juristischen Gesellschaft innerhalb der Schweizer Baloise Group. tw

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/71451
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bundeswirtschaftsminister und KfW starten neue digitale Gründerplattform

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat heute gemeinsam mit dem KfW-Vorstandsvorsitzenden Dr....

Schließen