KARRIERE28. Juni 2019

IT-Ressort LVM Versicherung: Marcus Loskant (47) wird Nachfolger von IT-Urgestein Werner Schmidt

Marcus Loskant übernimmt ab dem 1. Juli 2019 als Vorstand das IT-Ressort der LVM-Versicherung
Der 47-jährige Wirtschaftsinformatiker Marcus Loskant übernimmt ab dem 1. Juli 2019 die Verantwortung als Vorstand für das IT-Ressort der LVM-Versicherung.obs/LVM-Versicherung/LVM Versicherung/Andreas Loechte

Ab dem 1. Juli 2019 übernimmt Marcus Loskant die Verantwortung als Vorstand für das IT-Ressort. Loskant gilt als Branchenkenner und Di­gi­ta­li­sie­rungs­ex­per­te. Er übernimmt die Nachfolge von Werner Schmidt, der die IT-Entwicklung der LVM Versicherung 38 Jahre lang prägte; 22 Jahre davon im Vorstand. Nun geht er in den Ruhestand.

Der 47-jährige Wirtschaftsinformatiker hat langjährige Erfahrungen als Un­ter­neh­mens­be­ra­ter bei KPMG Consulting/BearingPoint im In- und Ausland gesammelt. Ein Fokus lag hierbei auf großen Veränderungsprojekten in der Versicherungsbranche.

Nach dem Wech­sel zur R+V Ver­si­che­rung über­nahm Los­kant hier die Ver­ant­wor­tung als Di­rek­tor im IT-Res­sort und ge­stal­te­te mit sei­nem Füh­rungs­team un­ter an­de­rem die The­men IT-An­for­de­rungs­ma­nage­ment, In­no­va­ti­ons­ma­nage­ment, IT-Stra­te­gie, IT-Go­ver­nan­ce und Com­p­li­an­ce, Se­cu­ri­ty und Port­fo­lio­ma­nage­ment. Auch die Di­gi­ta­li­sie­rungs­stra­te­gie der R+V hat er ma­ß­geb­lich ge­stal­tet. Los­kant en­ga­gier­te sich im ge­nos­sen­schaft­li­chen Ver­bund der Volks- und Raiff­ei­sen­ban­ken so­wie im GDV.

Loskant übernimmt als Mitglied des Vorstands der LVM die Verantwortung für die IT, Datenschutz, Risikoüberwachung und Compliance, die allgemeine Verwaltung sowie für das Ideenmanagement.

Dr. Mathias Kleuker, LVM-Vorstandsvorsitzender
LVM

Mit Marcus Loskant haben wir einen absoluten Branchenkenner und Digitalisierungsexperten für die LVM Versicherung gewonnen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm.“

Dr. Mathias Kleuker, LVM-Vorstandsvorsitzender

Auch LVM-Aufsichtsratsvorsitzender Eckhard Uhlenberg ist von der Neuaufstellung im Vorstand überzeugt: „IT und Digitalisierung sind zur Kernkompetenz in der Assekuranz geworden. Marcus Loskant ist ein Vollblut-Manager und wird die zukunftsweisende IT-Strategie des LVM erfolgreich ausbauen und so den Wachstumskurs ideal unterstützen.“

„Technologisch bieten wir bereits heute ein hoch modernes Arbeitsumfeld mit unseren über 600 sehr engagierten IT-Experten“, sagt das neue Vorstandsmitglied und freut sich darauf, mit dem Führungsteam und den Mitarbeitern gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

Loskant tritt in die großen Fußstapfen von Werner Schmidt

Werner Schmidt, IT-Vorstand LVM
Werner Schmidt kennt als IT-Urgestein noch die Anfänge der IT bei der LVM VersicherungLVM

Wohl kein Name ist mit der IT-Lösung „LVM Anwendungssystem“ (LAS) so sehr verbunden, wie der von Werner Schmidt. Mit Pioniergeist und dem nötigen Tatendrang hat der heute 64-Jährige seit den 80er-Jahren etwas geschaffen, worum die Versicherungsbranche die LVM wohl beneidet: Ein Anwendungssystem, in dem sämtliche Daten zusammenlaufen und auf das sowohl der Außen- und Innendienst sowie mittlerweile auch die Kundinnen und Kunden selbst zugreifen können. Unter anderem dank dieser IT-Leistung positioniert sich der münstersche Versicherer immer wieder als digitaler Innovationstreiber der Branche und bietet seiner Kundschaft die digitalen Mehrwerte, die sie verlangen. Hierbei ergänzen die digitalen Serviceangebote der Agenturen und der Zentrale den analogen Service zeit- und ortsunabhängig.

Das Online-Kundenportal „Meine LVM“, Kundenchat-Programme oder Beratung via WhatsApp sind heute für die LVM-Mitarbeitenden und ihre Kunden Alltag und die logische Weiterentwicklung dessen, was Schmidt und sein damaliges IT-Team vor über 30 Jahren mit LAS I programmiert haben.

Was für Schmidt 1983 in einem kleinen Team begonnen hat, ist mittlerweile ein über 600 Mann und Frau starkes IT-Ressort. Jeder sechste Mitarbeiter in der Zentrale arbeitet heute in der IT, die mehr als 11.000 Nutzer betreut. Damit ist die LVM im Münsterland einer der größten Arbeitgeber im IT-Bereich.aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/91166 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Stimmen, Durchschnitt: 2,25 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Multibanking-Tool treefin jetzt mit BaFin-Lizenz; Prozess begann bereits 2018

Das Unternehmen hinter den Finanzassistenz-Apps „treefin“ und „FinanzGuide“ (treefin GmbH,...

Schließen