PRODUKTE1. Oktober 2021

Microsoft Teams: MiFID-Recorder bietet MiFID II und FinVermV-konforme Aufzeichnung

MiFID II
a_Jarm Bigstock

Da es bisher bei Microsoft Teams nicht möglich war, Beratungen gemäß den EU-Vorschriften zu speichern, biete MiFID-Recorder jetzt eine entsprechende Erweiterung. MiFID-Recorder (Website) bietet Lösungen für die rechtskonforme Aufzeichnung von Telefon- und Videoberatung gemäß den geltenden Vorschriften im Finanzdienstleistungsumfeld. 

Mit dem Recorder sei es möglich, eine Verknüpfung zwischen MS Teams und der Archivierungslösung herzustellen und Beratungsgespräche bei Bedarf MiFID II und FinVermV-konform aufzuzeichnen. Die Aufzeichnungen könnten dann jederzeit über die Admin-Oberfläche des MiFID-Recorders abgerufen werden. Hierzu stehe eine Suchmaske zur Verfügung, mit der nach Gesprächstyp, Berater, Kunde, Datum und Uhrzeit oder einer Vorgangsnummer gesucht werden könne. Die gesetzlich geforderte Wiederfindbarkeit von Aufzeichnungen und die unmittelbare Bereitstellung im Bedarfsfall seien damit sichergestellt.

Dabei spiele es keine Rolle, ob der Nutzer mit einer Einzel- oder einer Unternehmenslizenz arbeitet. Wurde die Verknüpfung einmal hergestellt, so funktioniere die Archivierung künftig automatisch. Die Speicherung erfolge auf einer von KPMG zertifizierten, in einem hoch sicheren Rechenzentrum in Deutschland betriebenen Speicherinfrastruktur. Auf Wunsch haben Kunden die Möglichkeit, zusätzlich eine georedundante Speicherung zu beauftragen.

Um unserem Anspruch als der Standard für die MiFID II und FinVermV-konforme Aufzeichnung von Telefon- und Videoberatung wahrgenommen zu werden, ist es wichtig, dass der MiFID-Recorder Anbindungen zu etablierten Drittsystemen anbietet. Die Verknüpfung mit Microsoft Teams ist hier aufgrund der Verbreitung der Lösung […] ein Meilenstein.”

Thomas Jasper, Geschäftsführer MiFID-Recorder

Microsoft Teams habe sich als eine der führenden Lösungen auch für Videotelefonie, Videoberatung und die Virtualisierung von Kommunikation, Geschäftsprozessen und Zusammenarbeit etabliert. Auch im Finanzdienstleistungsumfeld seien virtuelle Beratungen mit Hilfe von Teams inzwischen ein unverzichtbarer Bestandteil im Arbeitsalltag vieler Organisationen und Einzelvermittler.

Als offizieller Microsoft Partner biete MiFID-Recorder eine akkreditierte Aufzeichnungslösung, der vom Wirtschaftsprüfer durch eine Zertifizierung gemäß IDW PS 880 für Softwareprodukte, uneingeschränkte MiFID II und FinVermV-Konformität attestiert wird.ft

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/126251 
 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.