ANWENDUNG22. November 2017

TCS treibt digitale Transformation der Schweizer Generali-Gruppe voran

g_peshkova/bigstock.com

Tata Consultancy Services hat in Zusammenarbeit mit der Generali-Gruppe Schweiz eine neue digitale Kundenplattform eingeführt, welche den Versicherer bei der Ausführung seiner Digitalisierungsinitiativen unterstützt. Innerhalb der strategischen Partnerschaft mit der Generali-Gruppe Schweiz verantwortet TCS die Entwicklung eines innovativen und digitalen Kundenportals. Im Fokus dieses digitalen Transformationsprojektes stehen ein neues Multi-Channel-Kundenportal und eine mobile App, die TCS auf Basis der Generali-Gruppe für mobile Anwendungen entwickelt und gestaltet.

Das digitale Portal „MyGenerali“ steht Kunden als iOS- und Android-App zur Verfügung und kann auf der Website eingesehen werden. Bestandskunden können sich per App oder auf der Website schnell und bequem einloggen und somit einen Überblick über sämtliche Versicherungspolicen, Prämien, Zahlungen sowie Schadensmeldungen verschaffen. Darüber hinaus können neue Policen effektiv angefragt und für die spätere Verwendung gespeichert werden.

TCS: Langjährige Erfahrung mit Versicherungsanwendungen

Die Transformation der Generali-Gruppe vollzieht sich vor dem Hintergrund bedeutender Disruptionen in der Versicherungsbranche, wo die Auswirkungen der digitalen Technologie in Verbindung mit zunehmenden Datenregulationen und dem Aufkommen agiler InsurTech-Startups die gesamte Branche dazu veranlasst, ihre IT-Strukturen zu modernisieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben und die Kundenbedürfnisse zu erfüllen. Mit über vier Jahrzehnten Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Versicherern weltweit liefert TCS Lösungen und Dienstleistungen, die Versicherungsunternehmen dabei unterstützen sollen, steigende Kunden- und Maklererwartungen zu erfüllen und Geschäftsagilität in der Versicherungswirtschaft zu transformieren und zu digitalisieren.

Das neue digitale Kundenportal stelle ein wichtiges Werkzeug für die Schweizer Generali-Gruppe im Rahmen der Kundenbeziehung dar, wie Roger Stieger, CMO der Generali Schweiz, erklärt. „Mit TCS haben wir einen Partner gefunden, der uns bei der Umsetzung unserer visionären Ideen unterstützt. Der erste Schritt ist getan und in Zukunft werden viele weitere folgen.”

Derzeit befindet sich die Versicherungsbranche in einem der spannendsten Transformationsprozesse der jüngsten Zeit. Angesichts der anhaltenden Dynamik in der gesamten Finanzdienstleistungswelt spielt die digitale Technologie eine entscheidende Rolle bei der Ausrichtung von Geschäftsabläufen und im Kundenservice. Der Einsatz von digitalen Technologien ist für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle oder Produktangebote von zentraler Bedeutung.“

Heinz Gehri, Country Manager TCS Schweiz

tw
 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/60959 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Digitaler Arbeitsplatz: Portal für Finanzinstitute ermögliche sanften Einstieg in die Digitalisierung

Digitalisierung angehen, ohne Bekanntes und bestehende Daten über Bord zu...

Schließen