ANWENDUNG21. Januar 2022

Temenos BNPL-Lösung für Banken und FinTechs kann KI

Temenos
World Image Bigstock

Temenos stellt jetzt Buy-now-Pay-later (BNPL)-Funktionalität bereit: Das neue Angebot soll mithilfe von KI Banken und FinTechs neue Einnahmemöglichkeiten eröffnen, ihnen helfen, neue Märkte zu erschließen und ihre Beziehungen sowohl zu Verbrauchern als auch zu Händlern durch alternative Kreditprodukte zu festigen.

Temenos BNPL könne unabhängig vom zugrundeliegenden Kernbankensystem über die Temenos Banking Cloud genutzt werden. Es werde zusammen mit Temenos Transact oder der anderen jeweiligen Kernbankenlösung eingesetzt. Die White-Lable-Lösung ermögliche es Banken, BNPL schnell in großem Umfang einzuführen, ohne eine neue IT-Infrastruktur bereitstellen zu müssen. Durch die Einbettung von Explainable-AI (XAI) sei es möglich, Kreditanträge vorab zu genehmigen oder variable Raten in Echtzeit auf der Grundlage vordefinierter Kriterien vorzuschlagen, einschließlich Soft- und Hard-Credit-Scoring.

Aite-Novarica

Die Temenos SaaS-Lösung für BNPL, kombiniert mit eingebetteter KI, vereint bewährte Technologie mit erhöhter Geschwindigkeit, Effizienz, Skalierbarkeit und Entscheidungstransparenz. Das robuste und flexible System von Temenos wird dieses neue Geschäftsmodell für Unternehmen jeder Größe verfügbar machen, von Kreditgenossenschaften bis hin zu globalen Zahlungsanbietern und Tier-1-Banken.“

Ginger Schmeltzer, Strategic Advisor Retail Banking & Payment Aite-Novarica

Laut Temenos (Website) biete BNPL sowohl FinTechs als auch Banken einige Vorteile. FinTechs würden von einer schnellen Kunden- und Händlerakquise bei relativ geringerem Kreditrisiko profitieren. Gleichzeitig könnten Banken die Bindung zu ihren Kunden stärken, den Anteil an der Geldbörse und die Loyalität erhöhen, indem sie bequeme Einkaufserlebnisse schaffen. Darüber hinaus biete BNPL Cross-Selling-Möglichkeiten mit potenziell Bank- und Nichtbankkunden.ft

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/133567
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.