DEUTSCHE KREDITWIRTSCHAFT30. Dezember 2016

BVR übernimmt 2017 die Leitung bei der Deutschen Kreditwirtschaft

Deutsche Kreditwirtschaft
Deutsche Kreditwirtschaft

Wie jedes Jahr wechselt auch in diesem Jahr die Leitung bei der Deutschen Kreditwirtschaft. Für 2017 ist der BVR an der Reihe. Das kommende Jahr stünde politisch im Zeichen der Wahlen: Bun­des­tags­wahl, niederländisches Parlament und fran­zö­si­sche Präsidentenwahl. Auch der „Brexit“ werde 2017 von hoher Bedeutung sein.

Die bankfachlichen Schwerpunkte der DK-Arbeit sieht der BVR in der Begleitung der Vorschläge der EU-Kommission zur Schaffung einer gemeinsamen europäischen Einlagensicherung (EDIS), die Vollendung von Basel III sowie das Inkrafttreten der Finanzmarktrichtlinie MiFID II/MiFIR sein.

Von besonderer Bedeutung für die deutschen Banken sind die Pläne zu EDIS, die auf eine Vergemeinschaftung von Bankrisiken anderer Länder zulasten des deutschen Sparers hinauslaufen.“

Die DK lehnt im Schulterschluss mit der Bundesregierung, dem Bundesfinanzministerium und der Deutschen Bundesbank diese Pläne ab. Weiterhin wird sich die DK für eine praxistaugliche, verhältnismäßige und wirtschaftliche Umsetzung der Regulierungsmaßnahmen einsetzen. Die Funktions- und Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Kreditwirtschaft muss gerade im internationalen Wettbewerb gestärkt werden.

Den Vorsitz dieses Gremiums hatte im abgelaufenen Jahr 2016 der BdB inne. Die Federführung der Deutschen Kreditwirtschaft wechselt jährlich zwischen BVR, BdB und DSGV.

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://www.it-finanzmagazin.de/?p=42486
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Digitalisierung ist unum­kehrbar: Der Digital-Vordenker der Sparkassen Dr. Joachim Schmalzl im Interview

Dr. Joachim Schmalzl ist geschäfts­führendes Vorstandsmitglied des DSGV und unter anderem für die Bereiche Payment und Digital­isierung der Sparkassen-Finanz­gruppe nicht nur verantwortlich, sondern treibt diese...

Schließen