KARRIERE29. August 2019

helden.de holt sich John Alexander Rehmann als CMO von Payone und baut IT-Führungsteam aus

John Alexander Rehmann, neuer CMO beim InsurTech helden.de
John Alexander Rehmann, neuer CMO beim InsurTech helden.dehelden.de

Das Hamburger InsurTech helden.de bekommt bekannte Verstärkung: John Alexander Rehmann übernimmt den CMO-Posten. Rehmann war Head of Marketing des FinTech-PSP Payone, der als Payment-Provider in die Sparkassen-Finanzgruppe kam, um schließlich zu BS Payone zu verschmelzen und dann mit Ingenico wiederum zu Payone zu werden (wir berichteten). Nun also kommt der agile Manager zum InsurTech helden.de

Bei helden.de (Website) verantwortet Rehmann künftig die Marken- und Marketingstrategie, die Ausrichtung der Kommunikations- und Distributionspolitik sowie den weiteren Ausbau der Marketingabteilung. Zu­sätz­lich bringt er sei­ne Er­fah­rung bei der Un­ter­neh­mens- und lang­fris­ti­gen Or­ga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung ein.

Rehmann kommt von Payone, dem in­ter­na­tio­na­len Pay­ment-Pro­vi­der der Spar­kas­sen-Fi­nanz­grup­pe, bei dem er die letz­ten sie­ben Jah­re als Head of Mar­ke­ting & Com­mu­ni­ca­ti­on ver­ant­wort­lich war. Vor­he­ri­ge Sta­tio­nen des Ham­bur­gers wa­ren un­ter an­de­rem na­vi­gon.com, For­tis Bank und netbank AG.

Mit Rehmann holen die beiden Gründer und Geschäftsführer Jan Louis Schmidt und Stefan Herbst einen erfahrenen Marketing- und Kommunikationsmanager an Bord und wollen mit ihm das InsurTech auf die nächsten Entwicklungssprünge vorbereiten. Rehmann bringt umfangreiche E-Commerce Expertise mit, und durch seiner Tätigkeit in der Sparkassen-Finanzgruppe sei er mit internationalen Konzernstrukturen vertraut. Dieses Know-How soll er nun in das Unternehmen einbringen.

Neues Bindeglied zwischen IT & Marketing

Stefan Klahn verantwortet künftig als CPO Produktentwicklung und -management. Schmidt und Herbst hatten erst kürzlich Stefan Klahn in die Position des Chief Product Officers (CPO) berufen und damit das
Produktmanagement des Unternehmens für Deutschland in seine Hände gelegt. Unter seiner Regie ist bereits ein neuartiger Hausrat-Schutz entwickelt worden. Der Betriebswirt Klahn bringt umfangreiche Erfahrung aus der Versicherungsbranche mit. Neben der Entwicklung neuer Versicherungslösungen wird Klahn künftig auch ein zentrales Bindeglied zwischen IT und Marketing bei den Hamburgern sein.

Über helden.de

Das InsurTech helden.de wurde 2015 gegründet und bietet digitale Versicherungsprodukte wie z. B. privaten Haftpflichtschutz für Menschen, Pferde, Hunde sowie Drohnen – kürzlich erst erweitert um den Hausrat-Schutz. Das Besondere: Die Policen sind täglich kündbar und sollen dennoch ein ‚faires Pricing‘ bieten und die Versicherungsbedingungen sollen leicht verständlich sein.aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/94165 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 3,67 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BS PAYONE bietet gesicherten Rechnungskauf als Option für Online-Zahlungen an

Der Zahlungsdienstleister BS PAYONE GmbH mit Hauptsitz in Frankfurt am...

Schließen