POS PAYMENT19. Mai. 2015

Fast in Echtzeit: Innerhalb von einer Sekunde kontaktlos Bezahlen mit Visa und Barclaycard

Visa Europe
Die Barclaycard nutzt zur Absicherung ein Token. Das jetzt eingesetzte System hatte Visa erst im Januar vorgestellt.Visa Europe

Die Barclaycard hat im März dieses Jahres mit der Ausgabe kontaktloser Visa Kreditkarten begonnen. Damit sollen alle Neukarten auch für kontaktloses Zahlen bereit sein. Bis 25 Euro sehr bequem ohne Unterschrift oder PIN – das Transaktion sei dann innerhalb einer Sekunde abgeschlossen. Die kontaktlosen Transaktionen werden gesondert auf der monatlichen Kartenabrechnung ausgewiesen.

Es ist mal wieder die Meldung hinter der Meldung, die interessant ist. Denn: Die kontaktlose Zahlung an sich ist nicht mehr ganz neu – aber, dass Visa nun die erst im Januar angekündigte Token-Technologie einsetzt und damit die POS-Transaktion in weniger als einer Sekunde abwickelt – das ist schon neu – und sehr schnell.

Die kontaktlose Zahlung basiert auf der bekannten EMV-Technologie (Europay International, MasterCard und VISA). So wurde nun in die kontaktlose Visa Karten ein Funk-Chip integriert, der beim Bezahlen im stationären Handel ein verschlüsseltes Signal per Nahfunktechnologie (NFC) an ein Kassenterminal sendet. Dabei kommt ein sog. Token zum Einsatz: Die Karteninformationen werden in Transaktionsnummern verwandelt (eine Geräte-basierte, zufällig generierte Nummer).

Die kontaktlose Zahlung soll in Deutschland derzeit an mehr als 57.000 Kassen möglich sein. Das ist noch recht überschaubar, dürfte sich aber in den nächsten Monaten (in Zusammenhang mit diversen NFC-Systemen) deutlich ändern. In Europa gäbe es mehr als 2,1 Millionen NFC-fähigen Kassenterminals.

Das kontaktlose Bezahlen über die neue Visa/Barclaycard dauere bei Beträgen unter 25 Euro weniger als eine Sekunde. Bei Beträgen über 25 Euro bestätigen Karteninhaber die Zahlung wie bisher zusätzlich mit ihrer Unterschrift oder PIN-Eingabe.

Barclaycard Deutschland
Barclaycard Deutschland

Der Markt für innovative Bezahlsysteme gewinnt kontinuierlich an Bedeutung. Wir sind überzeugt, dass sich kontaktloses Bezahlen mit zunehmender Händlerakzeptanz etablieren wird und einen echten Mehrwert bietet.“

Tobias Grieß, Marketing und Vertrieb Barclaycard Deutschland

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=14853
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

aldorado10/bigstock.com
Sparkassen-Rot (HKS13): DSGV gewinnt vor dem Bundesgerichtshof gegen Santander

Die Sparkassen haben heute vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Erfolg errungen. Das höchste deutsche Zivilgericht hat im Verfahren des DSGV gegen Santander endgültig zugunsten...

Schließen