APV3650 VON ARRAY NETWORKS23. Sep. 2014

Load-Balancer mit bis zu 25.000 SSL-TpS

Intellicomp
Intellicomp
Intellicomp startet die Markteinführung des neuen Application Delivery Controller (ADC) APV3650 von Array Networks: bei aktiver 2048-Bit-Verschlüsselung soll der Load-Balancer bis zu 25.000 SSL-Transaktionen pro Sekunde verarbeiten können.

Die ADC-Lösungen von Array Networks richte sich, laut Distributor Intellicomp, an Betreiber, die Verfügbarkeit und Performance von Applikationen und Services optimieren wollen, ohne dabei ihr Budget stark zu belasten. Die Appliance APV3650 liefere alle erforderlichen Load Balancing- und Application Delivery-Funktionen, um Cloud-Services und Enterprise-Anwendungen kontrolliert sowie eigenständig zu betreiben.

Interne Verteidigungslinie – Security nach aktuellen Standards

In der Mid-Range, wo ADCs heute im Schnitt (bei 2048-Bit-SSL) meist nur 5.000 SSL TPS erreichen, unterstützt der APV3650 volle 25.000 SSL TPS. Die Array-Appliance ermöglicht diesen Performancegewinn, indem sie die allgemeine Rechenleistung um das Fünffache steigert. Zudem bildet der APV3650 eine interne „Verteidigungslinie“, die Webanwendungen und Cloud-Services vor möglichen IT-Bedrohungen schützt. Dadurch garantiert die Lösung eine Applikationsverfügbarkeit von 99,99 %. Im Gegensatz zum Vorgängermodell APV3600 (20 Gbps) liefert APV3650 darüber hinaus einen erhöhten Durchsatz von 30 Gbps.

Features des APV3650 im Überblick

– 10Gb Ethernet-Schnittstellen
– Glasfaser- und Kupferanschlussmöglichkeiten
– Server-Load-Balancing
– Link-Load-Balancing
– globales Server-Load-Balancing
– L7/L4 Trafficmanagement
– benutzerdefinierte Skripte
– Connection-Multiplexing
– SSL-Beschleunigung
– Caching
– Kompression
– Traffic Shaping
– IPv6-Unterstützung
– Web-Application-Security
– N+1 Clustering
– 1RU-Design

Je nach Ausstattung kosten die Load-Balancer zwischen rund 22.650 und 30.700 Euro.

Preiskampf über Preisnachlässe

Distributor Intellicomp wirbt insbesondere mit günstigen Konditionen zur Produkteinführung. So soll es für den neuen Application Delivery Controller (ADC) APV3650 30 Prozent Nachlass für Neukunden und bei der Ablöse eines Mitbewerbers weitere 20 Prozent geben. Die Einführungsaktion würde bis Ende Oktober laufen.

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=3980
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GoCardless-258
Banken als Partner gesucht: Londoner FinTech GoCardless startet in Deutschland

Das Londoner FinTech GoCardless startet heute, zum 1. Oktober, seinem Service in Deutschland. GoCardless will Unternehmen ein stark vereinfachten Verfahren und reduzierten Aufwand für die Bearbeitung von...

Schließen